[renn.tv] Motorsport / Rennsport Blog von Mike Frison facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
    über mich
< Zurück      Weiter >

Freitag, 08. August 2014

  • BayernLB lehnt 25 Ecclestonemillionen ab - meedia hat Pressestimmen gesammelt.

    Bernie wird die Schlagzeilen nicht los. Er hat sich zwar für 100 Mio USD unschuldig gekauft, aber die BayernLB akzeptiert sein 25 Mio Euro schweres Friedensangebot nicht.

    Nachdem die Justiz die Erwartungen von Otto Normalverbraucher auf den Kopf gestellt hat, ruhen die Hoffnungen auf einer Bank. EINER BANK? Wie pervers ist das denn.

    Der Deal hat rundherum die Leute empört, ausgenommen Mr. E selber (“I’m happy”) und Niki Lauda (“… alles richtig gemacht.”).

    Tags: Ecclestone | BayernLB |

     renn.tv/2729 




  • VLN Sensation: Karl Mauer ist wieder da!

    Das ist eine kräftige Überraschung und zur Abwechselung mal eine richtig gute Nachricht: Karl Mauer ist wieder zurück! Und nicht nur das, die VLN hat ihre Gesellschaftsform von GBR zu OHG geändert und mit Karl Mauer hat sie auch nur noch einen Geschäftsführer.

    Weitere Personalien: Peter Bröcher kümmert sich um Sport, Dietmar Busch um die Geschäftsstelle. Rolf Krimpmann und Bernd Burkhardt sind ausgeschieden.

    Ohne jetzt die Details oder den Verlauf der außerordentlichen Gesellschafterversammlung am Mittwoch zu kennen - ich halte das für das reinigende Gewitter, das überfällig war. Wenn Karl Mauer jetzt mit der nötigen Machtfülle ausgestattet ist Entscheidungen zu treffen, dann hat die VLN eine gute Chance für die Zukunft!

    Endlich mal eine richtig schöne Nachricht, ich gebe zu, damit habe ich nicht gerechnet. Die Clubs, die die VLN ausmachen, stehen hinter Karl Mauer und das lässt hoffen. Großen Respekt und ein dickes Danke an alle, die diese Entscheidung mitgetragen haben.

    Mehr unter VLN und bei Wilhelm Hahne.

    Tags: Langstrecke | KarlMauer |

     renn.tv/2726 




Donnerstag, 07. August 2014

Sonntag, 03. August 2014

  • BMW Ringtaxi Crash - im Brünnchen. Und auf Youtube.

    Niek Storteboom - einer der ersten Ringer - meinte mal: “Wenn Du schon auf der Nordschleife einen Unfall baust, dann mach es am Brünnchen. Dann haben die anderen wenigstens auch was davon.”

    Hat Niek damals dann sogar gemacht und seinen Peugeot stilecht auf dem Dach abgestellt.

    Und heute das BMW Ringtaxi. Stramm in der Leiteplanke geparkt, vor aller Leute Augen:

    youtu.be/kLdDciLMdv8

    Hätten sie besser mal Sabine behalten! Sie wurde - zusammen mit Ossi Kragl - von BMW im März 2011 gedisst.

    (Via bridgetogantry.com.)

    Tags: RingtaxiBrünnchenCrash |

     renn.tv/2723 




  • Ecclestone kauft sich unschuldig - alles eine Frage des Budgets.

    Fefe hat das sehr treffend formuliert:

    “Bernie Ecclestone will sich mit 100 Millionen Dollar aus dem Schmiergeld-Prozess freischmieren.”

    Das Gericht wollte, damit es hübscher aussieht, eine dreistellige Millionensumme und Ecclestone wäre nicht Ecclestone, wenn es aus den 100 Millionen Euro nicht 100 Millionen Dollar gemacht hätte.

    Niki Lauda findet das alles super:

    “Wenn der Prozess eingestellt wird, wenn Bernie nicht verurteilt wird, dann sind alle Vorwürfe vom Tisch, dann hat er alles richtig gemacht.”

    So einfach ist das: nur genug Geld auspacken, schon ist man unschuldig. Es ist nämlich nicht so, dass das eine Strafe auf Bewährung mit Auflage wäre - nein, die Anklage würde nach Zahlung komplett fallengelassen.

    In der Sueddeutschen gibt es dann auch den Kommentar:

    Formel Frechheit

    “Vor dem Landgericht München ist Ecclestone wegen Bestechung und Anstiftung zur Untreue in einem besonders schweren Fall angeklagt; Strafdrohung bis zu zehn Jahren. Erst seit Ende April wird verhandelt. Aber schon soll sich das Gericht in eine Art Waschanlage verwandeln; die Preise in dieser Waschanlage sind allerdings etwas anders als bei einer normalen Autowaschanlage; und gewaschen wird nicht ein Rennwagen, sondern der Chef vom Rennzirkus.”

    Vor dem Gesetz sind alle gleich - und manche gleicher.

    Tags: EcclestoneFormel1 | Gerichtsprozess |

     renn.tv/2722 




Samstag, 02. August 2014

  • VLN 6: Rennen abgewunken - oder doch nicht?

    Gerade bei VLN 6: Rennen wird vor der Zeit abgewunken, die Sieger (Frikadelli, Schubert) bekommen es nicht mit und biegen noch einmal krachgasmässig in die Nordschleife ein - für Runde 28. Die sie auch in 8:35 bzw 8:28 absolviert haben. Klaus dachte im Ziel er sei Zweiter.

    Tag: VLNLangstrecke

     renn.tv/2721 




Freitag, 01. August 2014

< Zurück      Weiter >

renn.tv Motorsport Blog komplett (Überschriften)

blogoscoop d
Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Maxicard GmbH Vulkatec KW Automotive Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren.
Glastec AutoglassMathol Racing Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring 3D Kennzeichen Save The Ring!
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner