N-Aufkleber-Set per Post und zahl dafür soviel Du willst/kannst.

    Höhe der 4 Ns: 2,5 cm, 3 cm, 6 cm und 10 cm.

    13.April 2014

    (Update Jan.2017: ja - das ist alles noch aktuell! Natürlich könnt Ihr gerne neue Aufkleber ordern für ein neues Auto oder so. Paypal zieht übrigens ordentlich Gebühren ab, d.h. bei Überweisung kommt am Ende mehr an.)

    Die kurze Fassung vorneweg - 4 N Aufkleber in unterschiedlicher Größe per Post - weiter unten gibt es alle Hintergründe zum nachlesen.

    KURZFASSUNG:

    1.) Schicke eine Email mit dem Betreff “N-Aufkleber” und Deiner Adresse an: mike [at] renn.tv

    2.) Sobald ich die Adresse habe, schicke ich die Aufkleber - auch weltweit - per Brief raus. (Bitte fragt nicht nach mehr als 1 Bogen, siehe unten.)

    3.) Überweise soviel Du willst/kannst an:

    Michael Frison
    IBAN: DE12 5708 0070 0662 2975 01
    SWIFT-BIC: DRESDEFF570
    Kontonummer: 0662297501
    BLZ: 570 800 70

    Alternativ an mein Paypal-Konto:

    Link zur Paypal-Überweisung bzw. auch paypal.me/renntv.

    Oder Mia's Wunschzettel?

    LANGFASSUNG:

    Das N hat inzwischen mit über 10 Jahre eine lange Tradition - zum ersten Mal an den Nürburgring mitgebracht habe ich es zum Saisonbeginn 2002.

    Ich hatte es mir als Auszeichnung ausgedacht für die Fahrer, Teams und Autos, die uns allen soviel Spaß machen.

    Und die Aktiven - immer auf der gleichen Wellenlänge wie die Fans - haben sich gefreut und das Spielchen mitgemacht.

    Dass es aber einmal eine so große Verbreitung erreicht, hätte ich damals aber auch nicht für möglich gehalten - und bin auch heute noch ziemlich baff, wenn ich die Auswirkungen manchmal sehe. Trotzdem habe ich es schon 2003 vorsichtshalber als Marke eingetragen, um vor Missbrauch geschützt zu sein.

    Heute kommt es mir schon fast vor wie ein Symbol vergangener Tage - der tollen Zeit am Ring ohne Zaun, ohne GT3s, ohne Beck°Grab, ohne Insolvenz und ohne Zwangsenteignung!

    Aber trotz aller rauhen Winde der letzten Jahre, es hat sich fest eingebürgert als Symbol des Untergrundes - sowohl für die Verehrer der Nordschleife als auch insgesamt für Freunde eines ehrlichen und geerdeten Motorsports.

    Ihr wisst: ich habe mich lange gewehrt den Aufkleber zum Verkauf anzubieten. Nicht aus Frackigkeit, sondern weil ich den nicht-kommerziellen Charakter des N unterstreichen wollte.

    Weil aber immer mehr Leute danach gefragt haben und das Beantworten der entsprechenden Fragen für mich einfach zuviel Zeit in Anspruch genommen hat, habe ich letztes Jahr im Hotel Tiergarten welche hinterlegt, die es auf Nachfrage in der 6 cm Größe dann zu kaufen gab. Und es gibt natürlich die Vorlage, um sich privat selber welche machen zu lassen.

    Die Sache hat nur ein bis zwei Haken: man musste immer persönlich bei Uschi vorbeifahren und konnte sich keine schicken lassen. Wer also nicht zum Tiergarten kommen konnte und sich selber welche machen musste, der war auf Einzelproduktionen angewiesen und die waren in der Qualität eher bescheiden. Und ich möchte doch, daß Ihr nur mit dem feinsten Material unterwegs seid! ;)

    So richtig zufrieden war ich also mit der Situation nie, aber mir ist nichts besseres eingefallen.

    Das soll sich jetzt ändern: das nicht-kommerzielle ist mir immer noch wichtig, daher überlasse ich es Euch, wieviel Euch die Ns und mein Aufwand wert sind. Wer knapp bei Kasse ist hält sich zurück - und wer es gut mit mir meint, zeigt sich spendabel (Konto und Paypal: siehe ganz oben). Ihr könntet sogar auf die verrückte Idee kommen dem Frison’schen Nachwuchs (Mia, Bj. 2013) eine Freude zu machen! :D

    Unabhängig davon schicke ich die Ns raus, sobald ich die Adresse im Email-Postfach habe.

    Der Ablauf ist sowohl für Euch als auch für mich so einfach wie möglich: Ihr schickt mir Eure Adresse - auch Ausland ist kein Problem - und ich schicke Euch diesen fertigen Bogen mit Ns in 4 verschiedenen Größen. Und 2 renn.tv Aufkleber gibt’s auch noch dazu - die haben grad noch so schön draufgepasst ;)

    Bitte habt Verständnis dafür, daß ich immer nur 1 Set schicken kann, denn die Ns sind für Euren Privatgebrauch gedacht. Den Bogen habe ich absichtlich so gestaltet, daß er genau in einen Briefumschlag passt und ich habe mir die Umschläge schon vorbereitet, damit ich nur noch die Adresse aufschreiben und die Briefe einwerfen muss:

    Zur Qualität der Aufkleber gibt es auch ein paar Worte zu sagen, sie sind nämlich vom Allerfeinsten. Zum einen ist es eine Siebdruck-Produktion, dadurch ist das Rot so kräftig es nur geht - richter Lack. Die Auflösung ist trotzdem so fein, daß selbst bei dem kleinsten N die URL einwandfrei zu lesen ist:

    Die Münze zum Vergleich ist ein 1-Cent-Stück.

    Die Folie ist sehr dünn und hochwertig, wer geschickt aufkleben kann, der kommt auch mit gewölbten Objekten zurecht.

    Und um im Alltag auf dem Rennauto bestehen zu können, ist ein Schutzlack aufgebracht, der das N auch vor Bremsenreinigern verteidigt!

    Den Hersteller - Michael Spuhn von Halter-Werbung - habe ich bei der Ja zum Nürburgring Demo in Mainz kennengelernt, er hatte dort einen ganzen Schwung #ringdemo Aufkleber für die teilnehmenden Fahrzeuge dabei - also ein Guter! :)

    Hier ein paar Bilder vom Herstellungsprozess - das Stanzwerkzeug:

    …und das Sieb für den Druck:

    Die Stanzmaschine ist etwas ganz Besonderes: eine Heidelberger Zeitungs-Druckmaschine von 1960 (!), die für diese Aufgabe umgerüstet wurde - und nach wie vor zuverlässig ihren Dienst leistet - echte Handwerkskunst:

    Also wenn es auf der Welt eine Maschine gibt, die es verdient hat die Ns auszustanzen, dann ist ja wohl diese! :)

    Ich bin sicher, die neuen Ns werden würdige Zuhause finden! Vergesst nicht Fotos davon zu posten mit dem Hashtag #Nfiziert in dem sozialen Netzwerk Eurer Wahl! :)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner