Die Suche ergab 27 Treffer

von Michael Franz
So 28.Okt, 2018 11:42
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Es gibt eine neue Rennserie nur für Frauen.
Antworten: 3
Zugriffe: 205

Re: Es gibt eine neue Rennserie nur für Frauen.

Komisch, dass sie mir erst jetzt eingefallen ist: Das allerwichtigste Beispiel müsste Michelle Mouton sein! Hat sie wenigstens in Frankreich einen Frauen-Boom auslösen können?
von Michael Franz
Di 23.Okt, 2018 19:43
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Es gibt eine neue Rennserie nur für Frauen.
Antworten: 3
Zugriffe: 205

Re: Es gibt eine neue Rennserie nur für Frauen.

Das ist gut ... für die DTM.
Das ist gut ... für den Chassis-, den Motor- und den Reifenhersteller.
Und es wird ganz großer Mist ... für die Frauen, wenn kein Danach garantiert wird (ich fürchte, außer einem Angebot vom Playboy kommt da nicht viel).
von Michael Franz
Fr 05.Okt, 2018 15:45
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Toto Wolff ist unter die Blogger gegangen.
Antworten: 1
Zugriffe: 132

Re: Toto Wolff ist unter die Blogger gegangen.

Bei aller Vettel-Euphorie (zu Anfang der Saison) und allen Stoßgebeten, es stand nie wirklich außer Frage, dass Hamilton und Mercedes beide Titel holen. - Umso später in der Saison, umso besser zudem, im Sinne des Sports! Aber so kommt es wieder einmal anders. Ist die Teamorder allzu offensichtlich,...
von Michael Franz
Fr 05.Okt, 2018 15:29
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Motorradindustrie mit dem Rücken an der Wand.
Antworten: 1
Zugriffe: 220

Re: Motorradindustrie mit dem Rücken an der Wand.

Das klingt alles sehr skeptisch und ist mit Sicherheit (leider) auch berechtigt. Ein weiterer Faktor ist wohl der Auto-Führerschein mit 17, Moped fahren als Übergang zum eigenen Auto reduziert sich auf ein Jahr. Aber Themen wie E-Mobilität und autonomes Fahren mit Bezug auf Motorräder fand sich auf ...
von Michael Franz
Do 12.Jul, 2018 8:56
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Wie konnte bloß die böse Software in die LKW kommen?
Antworten: 1
Zugriffe: 215

Re: Wie konnte bloß die böse Software in die LKW kommen?

Auf die Lkw müssen doch auch die Busse folgen.
Aber die Wirtschaft wird ja geschont... und nur der Normalbürger war an allem Schuld, weil er Dieselautos fährt und auf Kreuzfahrtschiffen Urlaub machte.
von Michael Franz
Do 12.Jul, 2018 8:54
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Neue Autowerke für Tesla, elektrischen Mini und BMW iX3.
Antworten: 1
Zugriffe: 221

Re: Neue Autowerke für Tesla, elektrischen Mini und BMW iX3.

Vielleicht nur ein wirrer Gedanke, aber die ganze Geschichte erinnert mich an die große Politik der Endphase des Kalten Krieges?!: Der Osten übermilitarisiert, der Westen hält schließlich bis zum Thema Star Wars dagegen - woraufhin der Osten nachziehen musste, bis ihnen das Geld ausging und die Mens...
von Michael Franz
So 01.Jul, 2018 12:22
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Onboard Video Nordschleife - 919 in 5:19 - Schnellster für immer?
Antworten: 1
Zugriffe: 190

Re: Onboard Video Nordschleife - 919 in 5:19 - Schnellster für immer?

Ich habe mich mit Clio und Octavia schon selbst auf die Nordschleife begeben, bin bei Taxifahrten (auch im Cup-Porsche) mitgenommen worden, habe schon viele On-Boards mit großem Interesse studiert und manchmal gedacht: Meine Güte, ist so eine Runde "lang"... Aber das hier ging mir eindeutig zu schne...
von Michael Franz
Mo 14.Mai, 2018 21:29
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Der ADAC Nordrhein vermeldet wenig überraschend 210.000 Zuschauer für das 24h-Rennen. N24h | ...
Antworten: 1
Zugriffe: 229

Re: Der ADAC Nordrhein vermeldet wenig überraschend 210.000 Zuschauer für das 24h-Rennen.N24h | ...

Wie wäre es, wenn der für den ADAC Nordrhein zuständige Finanzbeamte einmal sagen würde: Tut mir Leid, Leute, bei mir zieht der alte Trick mit den 60.000 Eintrittskarten nicht mehr. Wo ist das Geld von den anderen 150.000?
von Michael Franz
Fr 23.Mär, 2018 22:23
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Sich Nachts mit dem Elektroauto auf die Rennstrecke schleichen. Ich hoffe ja sowieso auf nächtliche ...
Antworten: 1
Zugriffe: 276

Re: Sich Nachts mit dem Elektroauto auf die Rennstrecke schleichen.Ich hoffe ja sowieso auf nächtliche ...

Pardon Jaguar, aber Ihr Video ist kompletter Quatsch. Neulich stand ich - wie jeden Morgen - an meiner Bushaltestelle an der Einfallstraße, an der zwar schon 50 vorgeschrieben ist, aber an der die Autofahrer meistens einfach nur vom Gas gehen (im Wald zur Nachbarortschaft ist 80). Der Tesla oder der...
von Michael Franz
Mi 07.Mär, 2018 20:41
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Anne Will inszeniert angebliches Diesel Chaos.
Antworten: 1
Zugriffe: 248

Re: Anne Will inszeniert angebliches Diesel Chaos.

Mir kommt die Diskussion um die zahllosen Diesel-Toten auf unseren Bürgersteigen immer sehr unwissenschaftlich vor. Ich habe gelesen, dass Diesel für "ischämische Schlaganfälle" verantwortlich gemacht werden. Also mal nach Statistiken gesucht und passende Artikel in Ärzte-Zeitung und Ärzteblatt gefu...
von Michael Franz
Sa 03.Mär, 2018 16:44
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Mercedes zieht den DTM Stecker.
Antworten: 2
Zugriffe: 570

Re: Mercedes zieht den DTM Stecker.

Ich möchte mich erst einmal entschuldigen, dass ich mich hier so breit mache und von Mike Frisons Urbeitrag etwas abweiche, aber natürlich müssten auch Chase Carey's Formel-1-Pläne Herrn Thiemer rasend interessieren.
Die Formel 1 will ja mit Miami und Saigon gleich zwei neue Stadtkurse für den "casual visitor" einführen. Gleichzeitig gesteht die Formel 1 offen unter mangelnden Überholmanövern als Kernproblem der Show (ich hasse das Wort im Zusammenhang mit jeder Form von Sport) zu leiden.
Betrachtet man die Liste der offenbar langweiligsten Rennen der letzten Jahre, so fallen immer die Namen Abu Dhabi, Monaco, Melbourne, Singapur, Sotchi. Rhetorische Frage an Carey und Thiemer: Was haben diese Strecken gemeinsam?
Ja, es gibt auch eine langweilige permanente Rennstrecke, den Hungaroring - wo man eigentlich schon vor 30 Jahren hätte erkennen müssen, das das Layout Quatsch ist.
Und es gibt einen Stadtkurs - den die Formel 1 natürlich gerade kippen will..., der wahnsinnig viele Überholmanöver generiert: Baku. Großes Aber: Baku wäre als Stadtkurs $%#&!, wenn es nicht eine 2,2 Kilometer lange Gerade hätte, in der das DRS (und meinetwegen auch ganz retromäßig der Windschatten) eine entscheidende Rolle spielt!
Mister Carey ist offenbar lange nicht mehr in den USA gewesen und hat die letzten Trends dort verpasst: Bei den IndyCars sind nur noch vier von zehn Rundstrecken in Städten (keine davon in Innenstädten wie die Formel 1 es plant). Sogar NASCAR probiert jetzt das Infield des Ovals in Charlotte aus... Er sollte mal zum Saisonhighlight aus Fahrer- und Fansicht Elkhart Lake fahren, dort gibt es eine großartige Strecke - inmitten einer Pampa, so was von Pampa, das finden sie in Europa gar nicht mehr.

P.S.: Casual (spontanes) Besuchen einer Veranstaltung hängt ganz besonders von einem Faktor ab, den weder Carey, Thiemer noch Agag aussprechen: Wie viel Geld habe ich gerade in der Tasche... Macht Eure Rennen billiger und Ihr habt ganz viele spontane Besucher!!!
von Michael Franz
Sa 24.Feb, 2018 21:01
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Mercedes zieht den DTM Stecker.
Antworten: 2
Zugriffe: 570

Re: Mercedes zieht den DTM Stecker.

Ich muss mal einen alten Thread aufgreifen, weil mich ein Artikel bei www.speedweek.com, der in diesen Zusammenhang gehört, seit Tagen einfach nur aufregt. Anm.: Herr Thiemer verantwortet seit 2013 das Konzernmarketing, er ist ein Mercedes -Eigengewächs. "Mercedes' Marketing-Boss Jens Thiemer glaubt...
von Michael Franz
So 11.Feb, 2018 12:11
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Technische Nachkontrolle: Querlenkerschaden oben links.
Antworten: 7
Zugriffe: 869

Re: Technische Nachkontrolle: Querlenkerschaden oben links.

Es gab im deutschen Motorradrennsport einen Rennfahrer, der siegte oder flog hin (mit der Folge, dass er massenweise Metall in seinem Körper hatte). Eines Tages bekam er sogar eine verwaiste Werksmaschine angeboten, was er so kommentierte: "Entweder gewinne ich oder bin tot." Da haben die Werksmasch...
von Michael Franz
So 04.Feb, 2018 17:47
Forum: Mike's renn.tv Blog
Thema: Der Kart-Club Kerpen bittet um zahlreiches Erscheinen bei der Jahreshauptversammlung am 1. Februar ...
Antworten: 1
Zugriffe: 266

Re: Der Kart-Club Kerpen bittet um zahlreiches Erscheinen bei der Jahreshauptversammlung am 1. Februar ...

Gerade einigen sich die GroKo-Kommissionen auf Öko-Strom zu zwei Dritteln in den nächsten Jahren, was durchaus abzusehen war. Kein Wunder, dass RWE es eilig hat in der Zwischenzeit noch ordentlich (Braun)Kohle abzugraben...