Die Suche ergab 16 Treffer

von Kai Kruse
Do 12.Mai, 2016 4:09
Forum: Motorsport am Ring
Thema: [VLN / 24H] Frikadelli wg. BoP nicht am Start
Antworten: 13
Zugriffe: 11557

Ist der Klaus halt angepisst. Kann ich gut verstehen. Seit langem will er das Ding - mit fairen Mitteln - gewinnen, aber wenn Du vorm Start halt nochmal nen Batzen reingedrückt bekommst, macht es halt keinen Spaß mehr. Find ich mal mehr als Konsequent. Lustig find ich die ganzen "Medienexperten" die...
von Kai Kruse
Do 14.Jan, 2016 10:43
Forum: Motorsport am Ring
Thema: H-J Stuck Interview zur Lage am Ring
Antworten: 3
Zugriffe: 8638

..geht gar nicht.

Ich denke die Mehrheit der Motorsportler in Deutschland (Auto u Motorrad) hat inzwischen eine klare Haltung gegenüber dem DMSB und auch Meister Stuck. Es scheint mir Fakt das der DMSB in keinster Weise mehr die Mehrheit u. Interessen seiner Mitglieder vertritt. Was passiert? Bis jetzt leider zu weni...
von Kai Kruse
Mo 04.Jan, 2016 10:09
Forum: Sonstiges
Thema: Heute (2.1.16) im SWR-Fernsehen "Überleben am Limit&quo
Antworten: 3
Zugriffe: 5786

von Kai Kruse
Mi 21.Okt, 2015 23:14
Forum: Motorsport allgemein
Thema: MotoGP
Antworten: 5
Zugriffe: 5423

Moto GP

..wer am Sonntag das Podium in Phillip Island gesehen hat, der konnte wahre Motorsporthelden sehen! Nicht nur auf der Strecke sondern auch auf dem Podium. Alle freuen sich, gehen respektvoll miteinander um, ganz nach dem Moto der Bessere gewinnt. So `ne $%#&! wie "mein Teamkollege hat mich blockiert" oder " sorry, aber weil meine Bremse im Eimer war habe ich 2 Daimler abgeräumt", oder "Timo; SCHIEB Ihn raus!" $%#&! doch nur an. F-1 & DTM ist doch nur Kasperei und VLN ist doch auch nur noch ein Witz, wo die Hersteller den Spaß vertrieben haben, und irgendwelche hochgekauften Gentlemankutscher am Start stehen. Nach dem Moto: mein GT3, meine Auflieger, Meine Lounge und mein Boxenluder... :smt102 brauch ich wie ne Ampel.
Warum schreib ich das? Um das klasse Forum von meinem Buddy Mike auf Speed zu halten.
Könntet Ihrt auch mehr tun!
von Kai Kruse
Mo 21.Sep, 2015 21:10
Forum: Foto / Video
Thema: Spa 6 heures, 18-20. September, Historic Sportscars etc
Antworten: 2
Zugriffe: 2132

tolle Bilder!

Bilder gibt es heute ja satt, aber die sind echt klasse! Sieht nach dem tollen Event aus!
Sind ein paar echte schwarz/weiß Kandidaten dabei... ;-)
von Kai Kruse
Do 03.Sep, 2015 10:08
Forum: Motorsport allgemein
Thema: Bas Leinders nicht mehr bei MarcVDS.
Antworten: 6
Zugriffe: 6943

der Mike und die Fotos!

..ich nehm dann mal alles zurück.. ;-)
von Kai Kruse
Do 03.Sep, 2015 7:49
Forum: Motorsport allgemein
Thema: Bas Leinders nicht mehr bei MarcVDS.
Antworten: 6
Zugriffe: 6943

..wenn ich mich am WE bei Eurosport nicht verguckt habe, hatte er eine Porsche LMP Kutte an. Das wäre für die PAG dann mal ne kompetente Verstärkung! 1000% sicher bin ich mir aber nicht..
von Kai Kruse
Fr 28.Aug, 2015 10:45
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Jürgen Alzen Blog
Antworten: 18
Zugriffe: 23115

bezogen auf die Situation hinterm Schwalbenschwanz ist es doch ganz einfach. Als ankommender Fahrer bekomme ich vor der Links entweder gelb (meiner Meinung nach hier angemessen) oder eben doppel gelb (find ich übertrieben, aber meinetwegen), danach habe ich mich als Fahrer darauf einzustellen u werd...
von Kai Kruse
Do 27.Aug, 2015 22:43
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Jürgen Alzen Blog
Antworten: 18
Zugriffe: 23115

..wenn der hintere Zaun mir beispielsweise den Fluchtweg versperrt, hat er schon eine Bedeutung.. Aber wie auch immer, selber denken, selber entscheiden, Konsequenzen hinnehmen.. Nur weil etwas "offiziel" ist, heißt das bei uns leider noch lange nicht, das es richtig, geschweige den gut ist. Punkt i...
von Kai Kruse
Do 27.Aug, 2015 21:16
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Jürgen Alzen Blog
Antworten: 18
Zugriffe: 23115

Also ich halte mich mal raus, gegenseitige Zuweisungen zu kommentieren sondern möchte meine Meinung zu Jürgens Kommentar hier ergänzen.

Der Unfall im Frühjahr der dann zu überzogenen Reaktionen geführt hat ist grundsätzlich natürlich zu bedauern. Aber auch hier stimme ich der Einstellung von Jürgen grundsätzlich zu. Das Opfer hat zwischen den Zäunen gestanden und das mitten in der "Schußlinie". Ob er das Unglück dann hat kommen sehen oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber in 25 Jahren Motorsport (aktiv, als Zuschauer, Teamchef und auch Besucher bei allen Kategorien) war mein Fokus so auf Sicherheit gepolt, das ich an dieser Stelle sicher nie gestanden hätte. Aber die Vergangenheit zeigt das es sehr viele Unfälle gegeben hat, wo niemals jemand im Vorfeld gedacht hätte, das an dieser oder jener Stelle einer abfliegen würde. Gleichzeitig will ich nicht bestreiten, das ich vielleicht auch einfach Glück gehabt habe. Wenn Jürgen das einfach - in seiner Art - dann so sagt`und jetzt kommt Ihr hier mit "ahh" und "geht gar nicht", dann komm ich da nicht mit.
Wenn wir jetzt zu den Fahrzeugen und der Strecke kommen, passen alle nun getroffenen Reaktionen überhaupt nicht. Ich sage nur Turbinchen. (Leistung, Rundenzeit) Ebenso würde ich sagen, das die Strecke seinerzeit in einem schlechteren Zustand war. Ebenso steckten die elektronischen Fahrhilfen noch in den Kinderschuhen. (Bis dann die ätzenden Werke aufgetaucht sind).
Die Beurteilung von Olaf Manthey bezüglich der Fähigkeit der Nissan Leute zum Thema "Nose Up" kann ich nicht beurteilen, da ich sie schlicht nicht kenne. Ausschließen möchte ich das sicher nicht. Erinnern möchte ich jedoch nur das Leute wir Herr Singer u. Kussmaul bei Porsche (Atlanta 98 oder 99) und speziell Herr Unger bei Mercedes in Le Mans ebenfalls damit zu kämpfen hatten, bzw. scheiterten. Insofern alles nix Neues.
Ich persönlich, der das Glück hatte tolle Jahre in der VLN (92-00) zu erleben, finde alles was gerade passiert einfach nur schlecht. Die Werke $%#&! mich einfach an, weil der Kommerz das bestimmende Element ist. Ich war und bin auf vielen Strecken dieser Welt unterwegs, aber so eine spaßfreie Motorsportgesellschaft wie hier in Deutschland habe ich nirgends erlebt. Und ich versteh das überhaupt nicht.
Aber wieder zurück...
Gelb u Doppelgelb reicht
Bei der Permitgeschichte bin ich ausnahmsweise mal auf der Seite vom Adorf. Der Ansatz passt schon.
Werkseinsätze (auch verkappte) weg.
Die VLN muß das Zepter wieder in die Hand nehmen und sich vom DMSB nicht vorführen lassen.
Strecke lassen wie Sie ist.
Anstatt das der lobbyistendurchtränkte DMSB die Kohle die er von Lizenznehmern einzieht, für so eine Kasperserie wie die DTM raushaut, sollte er Sie dort investieren wo Sie für alle Beteiligten von nutzen wäre. Eine bessere und intensivere "Ausbildung" von Sportkomissaren, Rennleitern, TK´s (die ja bei der Nissannummer ja dann auch versagt hätten) und den Streckenposten wäre ein großer Schritt. Man muß sich das mal reinziehen; diese Leute müssen beim DMSB BEZAHLEN, um an diese Lizenzen zu kommen, um dann ehrenamtlich Ihrer Leidenschaft nachzugehen, um es den Teilnehmern erst ermöglicht Ihrer Leidenschaft nachzugehen und den Teams (und Werken) erlaubt Ihr Geschäft zu machen. Und auch alle Kutscher müssen Ihre Einstellung zum Thema Balance "sicheres Racing" mal ernsthaft überdenken.
Das geilste ist jetzt aber die Idee die "Bodenwellen" am Flugplatz und anderen Stellen wegzumachen! Finde ich mega, denn dann gehts sicher nochmal 10km/h schneller um den Flugplatz und der Jürgen kann für die Anfahrt zum Schwedenkreuz einen längeren 6. Gang einbauen... 8)
Motorsport is dangerous. War so, ist so und wird immer so bleiben. Wem das nicht gefällt der soll sich schlicht eine andere Beschäftigung suchen und den Zuschauerbereich verlassen. Ins Handy glotzen kann man auch prima zuhause.
Deswegen, alles was hier passiert ist meiner Meinung nach überflüssig.
von Kai Kruse
Mo 20.Apr, 2015 21:25
Forum: Foto / Video
Thema: Bilder Hockenheim 18/4/2015 YT FHR HTGT DMV GT etc etc
Antworten: 1
Zugriffe: 2753

#90 der Superkarts bedankt sicht für die tollen Bilder!

Beste Grüße

kai kruse
von Kai Kruse
So 08.Mär, 2009 13:13
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Willi Obermann distanziert sich vom 24h-Rennen
Antworten: 16
Zugriffe: 28759

Willi Obermann hat mir hier den Anstoss gegeben, sich seiner Meinung anzuschliessen. Grundsätzlich bin ich nicht sein größter Fan :wink: Aber zeigt sich bei dem was hier inzwischen beim 24her abgeht das diejenigen, den es um den Ring geht zusammen stehen! Insofern großen Respekt vor seiner Entscheid...
von Kai Kruse
Sa 17.Nov, 2007 13:54
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Design Wettbewerb: LeMans Prototyp und BMW Z4
Antworten: 75
Zugriffe: 153928

Hi Frederik, als erstes Danke für Deine Meldung u. ich versteh Deine Enttäuschung. Aber abgemacht ist abgemacht u. wenn wir dann nächstes Jahr ausrücken lösen wir die Sache ein - ganz klar! Unsere Saison war wirklich nicht optimal um es mal bescheiden auszudrücken u es ist für Aussenstehende auch im...
von Kai Kruse
Mo 26.Mär, 2007 19:53
Forum: Motorsport am Ring
Thema: Design Wettbewerb: LeMans Prototyp und BMW Z4
Antworten: 75
Zugriffe: 153928

Hi N-Fans, ich möchte mich an dieser Stelle im Namen vom ganzen Team Kruse Motorsport bei Allen für Ihre Teilnahme und die Beiträge bedanken! Die Entscheidung war nicht leicht und so haben wir uns am Ende für den Entwurf von Rolf Kukuk entschieden. Es war knapp... Aufgrund von Verzögerungen bei der ...
von Kai Kruse
Fr 11.Aug, 2006 21:30
Forum: Motorsport am Ring
Thema: [Vln] 04.08.06 5 Todestag von Uli Richter
Antworten: 5
Zugriffe: 7317

Ich hatte die Freude und das Vergnügen 1999 für Uli Richter bei Jürgen Alzen zu arbeiten. Er war sicherlich nicht immer ein einfacher Fahrer aber das war wohl nur ein Beweis seines Ergeizes. Ich erinnere mich gut daran, wie ich bei dem letzten Tankstop dabei war, bevor er auf seinen letzten Turn gin...