[24h] Campen am Schwalbenschwanz?

Informationen und Hintergründe.
Antworten
Thomas Becker
Beiträge: 313
Registriert: Mi 22.Mai, 2002 6:54
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

[24h] Campen am Schwalbenschwanz?

Beitrag von Thomas Becker » So 06.Jun, 2004 8:35

Hallo Leute !

Ihr könnt mir bestimmt weiter helfen.

Seit vielen Jahren Campen wir beim 24h-Rennen am Schwalbenschwanz und immer an der selben Stellle.
Dieses Jahr wollen wir aber mal auf die Aussenseite der Strecke,zwischen Schwalbenschwanz und Galgenkopf, unsere Zelte/Wohnmobiele aufschlagen.
Wie kommen wir da am besten hin.... ?

Schonmal Danke an euch und viel Spaß beim Rennen :D ,Gruß Tom

Frank Richarz
Beiträge: 194
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:41

Beitrag von Frank Richarz » So 06.Jun, 2004 10:40

Hi Thomas,

was meinst Du mit Aussenseite?
In Fahrtrichtung links ist der ganz offizielle Camping Bereich der bis zur Einfahrt Galgenkopf geht. Wenn Du aber auf die andere Seite möchtest, wird das mit Wohnmobil schwer, ein Bekannter von mir zeltet immer mit seinen Jungs auf dieser Seite. Gruß nach Düsseldorf/Antweiler ;) . Der Weg dahin ist recht einfach, hinter der Tanke auf der Döttinger Höhe, links rein unter der Brücke durch und dann rechts den Weg hoch.
Nur wie es da mit Wohnmobilen aussieht? Keine Ahnung :?:

Viel Erfolg

Frank

Christian Böhm
Beiträge: 141
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 13:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Böhm » So 06.Jun, 2004 12:47

Hallo Thomas,

die Aussenseite des Schwalbenschwanzes ist kein offizieller Campingplatz, jedoch kann bei einem bestimmten Bauern auf der Weide gezeltet werden.

Weiter Infos findet du hier im Forum des 24h-Rennens. Da gehts auch ums Campen "Schwalbenschwanz Aussenseite".
Wohnmobil sieht aber eher schlecht aus.


Viel Spaß beim Rennen

Gruß Chriss
Siehst du Kurve oder Hügelrücken
musst du auf die Bremse drücken

Marc Neumann
Beiträge: 244
Registriert: Di 21.Mai, 2002 19:41
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Marc Neumann » So 06.Jun, 2004 22:45

Hi,
Wohnmobile oder Zelte entlang der Strecke werden nicht geduldet.
Beides eine Garantie für eine kurze Aufenthaltsdauer.

Als spot ist der Platz aber klasse.

Gruß
Marc

Thomas Becker
Beiträge: 313
Registriert: Mi 22.Mai, 2002 6:54
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Becker » Mo 14.Jun, 2004 22:10

Hallo !
Erstmal Danke für die schnellen Antworten !!!

Kann mir denn jemand die Anschrift oder Tel.Nr. von diesem Bauern besorgen ?

Danke,Gruß Tom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste