Raeder und Mosler

Informationen und Hintergründe.
Antworten
Benutzeravatar
manfred hogreve
Beiträge: 32
Registriert: Mi 25.Mai, 2005 15:34
Wohnort: Kerpen

Raeder und Mosler

Beitrag von manfred hogreve » Mi 05.Okt, 2005 11:46

Im Fahrbericht des Mosler MT900 S in der aktuellen Sport Auto habe ich folgenden Absatz gefunden.

Für den deutschen Markt ,wo Mosler spätestens Ende des Jahres auf Kundenfang gehen will, wird sich jedoch noch einiges tun, wie Christof Flugel, der Importeur für den deutschsprachigen Raum, verrät: " Zusammen mit unserm Technikpartner Raeder Motorsport werden wir das Auto für den hiesigen Markt noch etwas verfeinern. "

Käme dieses Auto als Einsatzfahrzeug für die Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife in Betracht ?

Thomas Uhlmann
Beiträge: 395
Registriert: Do 03.Apr, 2003 19:03
Wohnort: Hemer

Beitrag von Thomas Uhlmann » Mi 05.Okt, 2005 12:59

Nein, bisher nicht, weil Mosler noch keine 1000 Fahrzeuge gebaut hat.
Somit ist es reglementbedingt nicht zugelassen.
Nachzulesen im Gästebuch der Raeder-Homepage.

http://www.guestbook-free.com/books2/flitzklasen/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste