(24h) Ausfälle

Informationen und Hintergründe.
Benutzeravatar
Anette Wilbert
Beiträge: 8
Registriert: Di 21.Mai, 2002 18:34
Wohnort: Ofterdingen + Stromberg
Kontaktdaten:

(24h) Ausfälle

Beitrag von Anette Wilbert » Mo 19.Jun, 2006 17:24

Hallo,
irgendwie habe ich beim 24h-Rennen einiges verpasst.... Wer kann mir sagen, warum die folgenden Fahrzeuge ausgefallen sind?

Startnr. Name Fahrzeug
4 Adorf Lambo
6 Rußwurm Audi RS 4
7 Bertolini Maserati
16 Rose Holden Commodore
18 Förster
20 Wagenstetter BMW 840
21 van Ommen Wiesmann
23 Mies Porsche
35 Destree Porsche
45 Weiland Porsche 996
51 Schlesack Honda NSX
54 ???
56 Cox/Moore BMW M3
67 Funke BMW M3 E90
70 Nöhring BMW M3
74 Speich Audi A3
79 Hoffmann BMW
95 Spengemann Honda S 2000
99 Beil Porsche
109 Hügli Alfa Romeo 156
116 Winterhagen Honda S 2000
118 Schmelter Opel Astra
132 Martin Ford Fiesta
135 Eminini Renault Clio Cup
156 Milz Citroen AX
157 Kosmalla Opel Corsa
221 ???
248 Smudo Ford Mustang

Vielen Dank für eure Hilfe, auch wenn ihr nicht gleich alles wisst :-) !!

Anette

Benutzeravatar
Stefan Ludwig
Beiträge: 77
Registriert: Do 23.Sep, 2004 10:46
Wohnort: Dörrebach

Beitrag von Stefan Ludwig » Mo 19.Jun, 2006 17:31

Hallo Anette,

Unser Astra mit der Startnummer 118 hatte leider nach ca 19,5 Stunden bei der Anfahrt eines planmässigen Boxenstops einen Zahnriemenriss erlitten :( .
Das ganze geschah in der Box sodas wir erst nach dem Tanken merkten das etwas nichtmehr funktionierte.
Ist sehr schade, da wir zu der Zeit schon 51. im Gesamt und 7. in der Klasse waren. Das wäre beim ersten Einsatz ein super Ergebnis geworden. Aber das ist halt Motorsport, leider.

Gruß Stefan

Alex Mayer
Beiträge: 2
Registriert: So 04.Sep, 2005 15:52
Wohnort: Trierweiler

Beitrag von Alex Mayer » Mo 19.Jun, 2006 17:57

Hi. der kosmalla corsa mit der start nummer 157 ist aufgrund eines zusammenstoßes mit einem anderem teilnehmer ausgefallen.
einer der fahrer war im bereich der 2ten sprungkuppe im pflanzgarten als sich vor ihm ein fahrzeug drehte, gegen die leitplanke flog und zurück geschleudert wurde. der fahrer war im begriff auszuweichen und veringerte seine geschwindigkeit. von hinten kam ein fahrzeug an und hat die situation anscheinend zu spät erkannt und ist dem corsa mit hoher geschwindigkeits ins heck gefahren. dem fahrer ist wie ein wunder nichts passiert- der corsa war aber leider gottes schrott.

gruß alex

Marco Lutteke
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12.Nov, 2003 22:58
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Marco Lutteke » Mo 19.Jun, 2006 18:23

Hallo,

zum Holden Commodore kann ich Dir nur sagen, das er ziemlich früh im Rennen auf der Brücke in Breidscheid eingedschlagen ist. Der Fahrer ist alleine ausgestiegen und davon gelaufen.

Gruß Marco

Martin Stock
Beiträge: 28
Registriert: Do 31.Okt, 2002 17:33
Wohnort: Astheim

Beitrag von Martin Stock » Mo 19.Jun, 2006 18:59

Der schwarze RS4 Kombi ist gegen Mitternacht auf einer Ölspur im Bereich des Links-Rechts-Knicks zwischen Kallenhard und Wehrseifen ausgerutscht. Zahlreiche Fahrzeuge sind ungebremst in die Unfallstelle gefahren, insgesamt sechs Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt.

Etwas unklar war den wenigen anwesenden Zuschauern, warum der Posten zum Eingang des Knicks (Nr. 103?) scheinbar nicht besetzt war?!

Benutzeravatar
Christian Erben
Beiträge: 90
Registriert: So 06.Apr, 2003 16:56
Wohnort: Mayen
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Erben » Mo 19.Jun, 2006 19:01

221??

Habe ich als Starter nicht in meiner Liste.

Falls Du unseren Peugeot 206 RC mit der Starnummer 223 meinst. Ausfall morgens um halb sieben nach Radlagerschaden hinten links und anschließendem Einschlag im Adenauer Forst der die Lenkung brechen lies. Zu diesem Zeitpunkt P2 in der SP 1 Cup und P38 Gesamt.

Da das Auto am Freitagstraining schon sehr Stark beschädigt wurde und das Teilelager schon arg überstrapazert wurde, entschlossen wir uns zur Aufgabe des Rennens, da eine erneute mehrstündige Reparatur in keiner Relation zu evt. Endergebis gestanden hätte.

Das Auto steht schon wieder zerlegt in Mayen. Es beibt noch viel Arbeit bis zum nächsten VLN Lauf.

Viele Grüsse aus Mayen

Christian Erben

Hans Lehmann
Beiträge: 86
Registriert: Fr 10.Okt, 2003 11:11
Wohnort: Wermelskirchen

Beitrag von Hans Lehmann » Mo 19.Jun, 2006 19:41

Für Nr.18(Focus St170, SP8) kamm schon Freitag Abend das aus. Wir mußten aufgrund eines kapitalen Motorschadens aufgeben, da kein Ersatzmotor vorhanden war, auch wenn die Zeit zum Wechseln desselben da war.
Sehr frustrierendes Wochenende, da wir 12 in der Klasse nach dem Trianing waren und im Rennen einiges gegangen wäre.

Marcel Willert
Beiträge: 154
Registriert: So 02.Mai, 2004 13:19

Beitrag von Marcel Willert » Mo 19.Jun, 2006 20:05

Den Cayman RS mit der Nummer 99 hat's leider schon nach 3 Runden am Hatzenbach erwischt, ich stand direkt daneben. Der Wagen kam in einer Kurve außen leicht in den Dreck und ist dann nach innen in die Leitplanke gerutscht. --> Schaden hinten links, der Wagen wurde bei Quiddelbach am Parkplatz abgestellt.
Den Scheid BMW hat es auch sehr heftig erwischt, den Unfall hab ich auch gesehen und hab mich sehr erschrocken. Zum Glück hat Oliver Kainz nach Christian Menzels Aussage wohl "nur" Prellungen.
Das Auto "existiert nicht mehr". :cry:

Benutzeravatar
Jens Jüttner
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15.Nov, 2004 14:07
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: (24h) Ausfälle

Beitrag von Jens Jüttner » Mo 19.Jun, 2006 20:07

Anette Wilbert hat geschrieben:.... Wer kann mir sagen, warum die folgenden Fahrzeuge ausgefallen sind?

Startnr. Name Fahrzeug
67 Funke BMW M3 E90
Anette
Hallo Anette,

Michael wurde im Bereich Breitscheid vom Alzen Porsche überholt und blieb dann jedoch bis zur Hohen Acht direkt dran. Beide wollten an einem langsameren Teilnehmer vorbei, was dem Porsche auch gelungen ist. Leider machte der Sportskollege dann aber als Michael daneben war, die Tür unerwartet zu und fuhr aufs Rad, was einen heftigen Dreher über die Curbs mit Abflug und Einschlag in die Planke zur Folge hatte. Eine schnelle Reparatur war dann nicht möglich, auch weil Einiges kaputt war.

Das Team lag in der Frühe auf P9 als kleinere Arbeiten am Auto notwendig waren. Michael war gerade dabei, mit sensationellen Rundenzeiten den eingefangenen Rückstand wegzufahren und fuhr nur eine Runde zuvor die schnellste Rennrunde im Team. Sehr Schade, denn es wäre ein tolles Ergebnis geworden mit dem brandneuen Auto.

Netter Gruß

Benutzeravatar
Rolf Kukuk
Beiträge: 416
Registriert: So 28.Dez, 2003 15:20
Wohnort: Himmighausen / 33039 Nieheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolf Kukuk » Mo 19.Jun, 2006 22:17

Hallo Anette,

beim Lambo von Dirk Adorf sind die Motorhalterungen abgerissen.
Schade...er war ja zeitweilig ganz gut unterwegs.
Gruß Rolf

Hubertus Löhr
Beiträge: 45
Registriert: Do 04.Mär, 2004 20:38
Wohnort: Brakel/Westf.

Beitrag von Hubertus Löhr » Mo 19.Jun, 2006 23:25

@Martin Stock:
Situation Kallenhard/Wehrseifen habe ich auch so gesehen!!Dauerte sehr lange bis die Warnleuchte anging, Posten habe ich nur oben am Kallenhard und unten nach der Rechts gesehen. War mit den wenigen anwesenden Fans der Meinung, daß u.U. hier einiges hätte vermieden werden können.Der Duller BMW war vorne platt, der Götz RS4 hatte den kompletten Abtriebsstrang herausgerissen.Paragon Fiesta und ein BMW waren verkeilt, der Mäder(?) S2000 steckte in der Planke. Keiner hatte einen Hauch einer Chance, aber die Piloten sahen alle O.K.aus. 8O

Benutzeravatar
Hans Werner Bastian
Beiträge: 413
Registriert: So 30.Nov, 2003 14:33
Wohnort: Morbach + Weiterstadt

Beitrag von Hans Werner Bastian » Di 20.Jun, 2006 0:42

der Maserati mit der 7 ist ebenfalls im Bereich Wehrseifen verunfallt. Er ist beim Überrunden mit nem kleineren Fahrzeug kollidiert, wlches dann unsanft auf dem Dach landete

Benutzeravatar
Alfred Lönze
Beiträge: 263
Registriert: Di 17.Dez, 2002 17:20
Wohnort: 47546 Kalkar

Beitrag von Alfred Lönze » Di 20.Jun, 2006 9:10

Startnummer 70 hatte Probleme mit dem Hinterachsgetriebe und als Folgeschaden Abtriebswellendefekt.

Alfred

Benutzeravatar
Michael Milz
Beiträge: 18
Registriert: Do 20.Mär, 2003 9:57
Wohnort: Zingsheim

Beitrag von Michael Milz » Di 20.Jun, 2006 11:49

#156

doppelter Getriebeschaden

Joachim Niestroj
Beiträge: 32
Registriert: Mi 21.Mai, 2003 19:22
Wohnort: D-40882 Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Joachim Niestroj » Di 20.Jun, 2006 21:03

#23

der Mies Porsche konnte leider wegen Motorschaden beim Freitagstraining nicht an den Start gehen

Joachim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste