Fahrer des Jahres 2007 - die Highlights der laufenden Saison

Informationen und Hintergründe.
Frank Ullrich
Beiträge: 99
Registriert: Di 11.Jul, 2006 23:09
Wohnort: Maikammer
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank Ullrich » Mi 31.Okt, 2007 22:10

Hallo zusammen,

also ich habe mal einen ganz anderen Vorschlag. Ich schlage einfach mal den Peter Hoffmann mit seinem rennenden Hasenstall vor. Es gibt sicher bessere Fahrer als Peter, aber es gibt wenige Fahrer die auch die Allgemeinheit am Renngeschehen, an Erfolgen und Misserfolgen so teilhaben lassen wie er. Deshlab ist er für mich durchaus ein Kandidat für den Titel " Fahrer des Jahres 2007 "

Sascha Oberer
Beiträge: 18
Registriert: Do 01.Nov, 2007 7:40
Wohnort: Aldenhoven

Fahrer des Jahres 07

Beitrag von Sascha Oberer » Do 01.Nov, 2007 10:49

Hallo Leute,

also mein Favorite für den Fahrer des Jahres 07 ist Wolfgang W. Müller, der mit einer Behinderung auf einen Opel Astra Kombi das 24 Stundenrennen seit einiger Zeit bestreitet, das finde ich beachtlich & daher meine ich, er sollte den Titel bekommen,

Marius Köhler
Beiträge: 77
Registriert: So 04.Apr, 2004 11:12
Wohnort: Bad Driburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Marius Köhler » Do 01.Nov, 2007 11:02

Ich schliesse mich Frank Ullrich an.
Peter Hoffmann lässt uns an den Nöten und Sorgen, aber auch an den kleinen und grossen Erfolgserlebnissen eines vermeintlichen "Hinterbänklers" teilhaben. Mit seinen ehrlichen und sympathischen Berichten belegt er, warum es gerade die kleinen Teams sind, die das Salz in der grossen VLN-Suppe ausmachen und trägt damit auch zur Einzigartigkeit dieses Forums und seiner Community bei.

Norbert Pauly
Beiträge: 40
Registriert: So 22.Jan, 2006 14:23
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Beitrag von Norbert Pauly » Do 01.Nov, 2007 11:48

Ich schließe mich meinen Vorrednern Frank Ullrich und Marius Köhler uneingeschränkt an.

Peter for President, aber erst einmal Fahrer des Jahres 2007.

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
Sabine Hogreve
Beiträge: 240
Registriert: Mi 30.Jun, 2004 19:52
Wohnort: Kerpen

Beitrag von Sabine Hogreve » Do 01.Nov, 2007 13:53

Jo,
Peter Hoffmann wäre auch für mich der Fahrer des Jahres 2007.

Ich kann mich meinen Vorrednern uneingeschränkt anschließen.

Zudem ist Peter einer der absolut sympatisch und grundehrlich ist und

seine Rennberichte sind einfach nur göttlich!!!!!!!!!

Sabine Hogreve

Andreas Doetsch
Beiträge: 2
Registriert: Do 11.Jan, 2007 20:41
Wohnort: Norken

Beitrag von Andreas Doetsch » Sa 03.Nov, 2007 16:49

Meine Stimme bekommt Dirk Adorf.
Einfach ein sehr guter Rennfahrer, immer gut drauf, fährt auch mal eben mit zwei Autos und schreibt prima Berichte.
Weiter so Dirk !

Christian Graff
Beiträge: 70
Registriert: Mo 04.Sep, 2006 6:32
Wohnort: Geldern

Beitrag von Christian Graff » Sa 03.Nov, 2007 18:12

Marc Domke hat geschrieben:Hallo Zusammen,

als Fahrer des Jahres möchte ich Holger Träger hervorheben.
Viele der hier genannten Fahrer haben den Titel eigentlich verdient, aber ich tendiere auch zu Holger Träger. Denn so "gleichmäßig" schnell wie er fährt ist meiner Meinung, schon eine riesige Leistung.

Gruß Christian

Ottmar Dörner
Beiträge: 7
Registriert: Do 18.Okt, 2007 19:09
Wohnort: Kroppach

Beitrag von Ottmar Dörner » Sa 10.Nov, 2007 12:38

Für mich gibt es nur einen Fahrer des Jahres , und der heisst
DIRK ADORF . Wie schon mehrfach erwähnt : Schnell bei jeder Wetterlage , egal was unter seinem Popometer ist . Ob Eifelblitz ,
Land - Porsche oder die schnellste Glühbirne der Welt ( Lambo ) ,
Dirk ist einfach eine Klasse für sich . Und wer ihn persönlich kennt , wird feststellen , das er ein ganz feiner Mensch ist . So ganz ohne Starallüren , ein Kumpeltyp halt . Aber so kennen ihn sicher viele . Desshalb kann der Fahrer des Jahres nur DIRK ADORF heissen !

Benutzeravatar
Marc Domke
Beiträge: 480
Registriert: Di 27.Mai, 2003 21:50
Wohnort: Steinhude + Döttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Domke » Do 20.Dez, 2007 9:25

Hallo Zusammen,

habe nur mal eine Frage.....wann geht es denn nun endlich los mit der Fahrerwahl 2007????

Liebe Grüße
Marc (Box 14)
Da fragte der liebe Gott die Steine: "wollt ihr Nordschleifenfahrer werden???" - darauf die Steine: " Oh nein Herr - dafür sind wir nicht hart genug!"

Marco Lutteke
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12.Nov, 2003 22:58
Wohnort: Duisburg

Re: Fahrer des Jahres 07

Beitrag von Marco Lutteke » Do 20.Dez, 2007 18:07

Sascha Oberer hat geschrieben:Hallo Leute,

also mein Favorite für den Fahrer des Jahres 07 ist Wolfgang W. Müller, der mit einer Behinderung auf einen Opel Astra Kombi das 24 Stundenrennen seit einiger Zeit bestreitet, das finde ich beachtlich & daher meine ich, er sollte den Titel bekommen,

Dem kann ich mich nur anschließen.
Es ist schon eine erstaunliche Leistung ein Autorennen, spez. ein 24H-rennen, mit nur einem Arm zufahren.

Gruß Marco

Benutzeravatar
Peter Hansen
Beiträge: 34
Registriert: Di 20.Jun, 2006 11:44
Wohnort: Grefrath

Beitrag von Peter Hansen » Di 01.Jan, 2008 11:25

Hallo zusammen,

ich habe für Dirk Adorf gestimmt. Zu seinen motorsportlichen Leistungen wurde bereits alles gesagt. Hinzu kommt, dass er für uns Fans immer ein paar Minuten Zeit hat zu einem Plausch unter "Fachleuten". DANKE dafür

Gruß Peter

Manfred Linnig
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24.Apr, 2006 12:42
Wohnort: Bonn

Beitrag von Manfred Linnig » Mo 07.Jan, 2008 20:34

Also für mich ist das ganz klar der "Dirk" (Adorf natürlich)
Wie der durch das Schwedenkreuz fliegt ist immer wieder ein Genuss. Auch neben der Strecke macht er eine gute Figur und es macht Spass mit ihm zu fachsimpeln.
Einen Gruß an alle Fahrer (denen ich alle eine gute Saison 2008) wünsche!

Pascal Thiele
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16.Nov, 2007 17:59

Beitrag von Pascal Thiele » Di 08.Jan, 2008 15:39

Bei mir ist es auch eundeutig ´´Dirk Adorf´´ am meisten beeindruckt hat mich,das er dieses Jahr beim 24h Rennen auf zwei verschiedenen Autos gestartet ist.Dazu kommt natürlich noch seine nette Art und Spaß versteht er auch.
Dirk mach weiter so.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste