[24h] Klaus Ludwig neuer Funktionär bei 24h-Rennen 2009

Informationen und Hintergründe.
Antworten
Benutzeravatar
Thomas Hester
Beiträge: 77
Registriert: Di 23.Mär, 2004 19:18
Wohnort: Lennestadt/Sauerland
Kontaktdaten:

[24h] Klaus Ludwig neuer Funktionär bei 24h-Rennen 2009

Beitrag von Thomas Hester » Do 31.Jul, 2008 6:42

Am Sonntag, 27.Juli 2008, wurde auf SWR die Sendung "Sport im Dritten" ausgestrahlt. Als Studiogast war u.a. Klaus Ludwig anwesend.
Er verspricht für das 24h-Rennen 2009 viele neue Marken und große Namen und er wird eine technische Kommission leiten, um die Fahrzeuge besser einzustufen.
Über den folgenden Link kann man das Interview live auf Video sehen.

http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html

Keep on Racing

Thomas Hester

Benutzeravatar
Uwe Erdmann
Beiträge: 380
Registriert: Mi 05.Mai, 2004 9:05
Wohnort: Heidelberg

Re: [24h] Klaus Ludwig neuer Funktionär bei 24h-Rennen 2009

Beitrag von Uwe Erdmann » Do 31.Jul, 2008 10:02

Thomas Hester hat geschrieben: ...Er verspricht für das 24h-Rennen 2009 viele neue Marken und große Namen und er wird eine technische Kommission leiten, um die Fahrzeuge besser einzustufen....
Heißt möglicherweise im Klartext: Da das 24H Rennen bisher "ausgebucht" war, wird man durch Änderungen im Reglement wieder mehr Platz für "große Namen in neuen Marken" schaffen?

Matthias Schrimpf
Beiträge: 117
Registriert: Mo 15.Mai, 2006 19:28

Re: [24h] Klaus Ludwig neuer Funktionär bei 24h-Rennen 2009

Beitrag von Matthias Schrimpf » Do 31.Jul, 2008 10:58

Uwe Erdmann hat geschrieben:
Thomas Hester hat geschrieben: ...Er verspricht für das 24h-Rennen 2009 viele neue Marken und große Namen und er wird eine technische Kommission leiten, um die Fahrzeuge besser einzustufen....
Heißt möglicherweise im Klartext: Da das 24H Rennen bisher "ausgebucht" war, wird man durch Änderungen im Reglement wieder mehr Platz für "große Namen in neuen Marken" schaffen?
In der Sportauto (Ausgabe nach dem 24h Rennen) stand etwas von Überlegungen alle Klassen unter 2l Hubraum beim 24h Rennen nicht mehr zuzulassen...

Benutzeravatar
Philipp Buehler
Beiträge: 207
Registriert: Di 22.Jul, 2008 14:46
Wohnort: Buxtehude, Germany

Beitrag von Philipp Buehler » Do 31.Jul, 2008 20:04

Bisher gibt's zu dem Thema "kleiner 2l" und Co nur nebuloeses
zu lesen, sei's sport-auto, Foren etc.

Ergaenzung (ist ja grauer Hintergrund hier :>) .. in der sport-auto
wird aber auch zitiert, dass die 1850er halt doch auch seeehr
interessant sind. (Si!)

Man kann nur abwarten.

David.Rinössl
Beiträge: 41
Registriert: Mo 05.Apr, 2004 13:39
Wohnort: Titz

Beitrag von David.Rinössl » So 03.Aug, 2008 1:05

Habe heute vernommen, das alles unter 2 lite Hubraum wegfallen soll.
kann es mir nicht vorstellen, wenn ja wird es richtig geil!!!!!

Lars Brunsch
Beiträge: 46
Registriert: Di 12.Dez, 2006 4:33

Beitrag von Lars Brunsch » So 03.Aug, 2008 3:14

David.Rinössl hat geschrieben:Habe heute vernommen, das alles unter 2 lite Hubraum wegfallen soll.
kann es mir nicht vorstellen, wenn ja wird es richtig geil!!!!!
"Gehört"... Soso....

Was fehlt sind Fakten, so wäre z.B. eine Stellungnahme zur Nennung und Vergabe der Plätze 2009 hilfreich, in dem z.B. steht welche Klassen bevorzugt werden, oder direkt die gesamte Ausschreibung. Aber mal ehrlich: Gib es dazu fundierte Aussagen von offiziellen? Denn wenn das starterfeld eben nicht voll werden würde, dann gäbe es ja folglich weniger Einnahmen. :roll:

Herbert Bersch
Beiträge: 93
Registriert: Do 08.Nov, 2007 17:03
Wohnort: 53894

Beitrag von Herbert Bersch » So 03.Aug, 2008 9:29

Wenn das so ist, nur noch ab 2Liter.
Arme Veranstaltung.
Fragt mal bitte die Zuschauer was die gerne sehen möchten.

Porsche Carrera Cup kann jeder bei anderen Veranstaltungen zur genüge sehen, denn das wird dann die Masse des Starterfeldes ausmache,
das kanns doch nicht sein, oder.
Ich habe nichts gegen Porsche, bitte keine falschen Rückschlüsse,
fahre diese Marke selbst seit 1972.

Benutzeravatar
N-Team
Site Admin
Beiträge: 507
Registriert: Fr 17.Mai, 2002 20:45

Beitrag von N-Team » So 03.Aug, 2008 9:58

Bitte im N-Forum auf Informationen beschränken (mit Quellenangabe, bitte keine "Hörensagen").

Diskutieren können wir später noch im dafür vorgesehenen Kommentareforum, dazu müssen aber erst einmal die Fakten bekannt sein.

Ulfried Baumert
Beiträge: 48
Registriert: Do 19.Feb, 2004 13:29
Wohnort: 51570 Windeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulfried Baumert » Fr 08.Aug, 2008 8:31

Was soll das denn? In der Technischen Kommision sollten Leute sein die wissen von was Sie reden.
Wenn immer mehr Werke auf das 24h Rennen Einfluss nehmen, wird das genau so kaputt gemacht wie andere Serien die von den Werken kaputt gemacht wurden.
Das Rennen lebt von den Privaten Teams mit den kleinen Autos, man sollte lieber bei den Herrn die die Fahrzeuge fahren ansetzen, das größte Risiko geht von vielen Pay Drivern aus die nicht wissen wo es lang geht und wie man sich auf der Strecke verhält.
Meine Vorschläge zur Qualifikation der Fahrer zum 24h Rennen
- Nationale A Licence 1 Jahr RCN alle Veranstalltungen, nach den drei geforderten Zielankünften unter den besten 50% der Klasse, auf Internationale C umstellen, aber das Jahr in der RCN beenden.
- Internationale C Licence min. 5 Rennankünfte in Wertung bei der VLN
Ein Lehrgang Mittwochs vor dem 24h Rennen mit Strassenfahrzeugen, sollte nicht ausreichen bei diesem Rennen an den Start zu gehen.

Benutzeravatar
Peter_Hoffmann
Beiträge: 237
Registriert: Mo 03.Apr, 2006 14:58
Wohnort: Schlitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter_Hoffmann » Fr 08.Aug, 2008 9:13

Liebes N-Team,

könntet Ihr bitte im Kommentar-Forum einen Thread zu "die Zukunft der Klassen kleiner 2 Liter Hubraum beim 24h Rennen" anlegen?

Merci und 'nen Gruss

Peter

Benutzeravatar
N-Team
Site Admin
Beiträge: 507
Registriert: Fr 17.Mai, 2002 20:45

Beitrag von N-Team » Fr 08.Aug, 2008 9:55

Peter_Hoffmann hat geschrieben:... könntet Ihr bitte im Kommentar-Forum einen Thread ... anlegen?
Hallo Peter, gerne!

http://20832.com/forum/viewtopic.php?p=50063

Gruß vom N-Team!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste