Fahrer des Jahres 2009 - die Highlights der laufenden Saison

Informationen und Hintergründe.
Marcel Ebeling
Beiträge: 119
Registriert: Fr 13.Feb, 2009 21:58
Wohnort: Barweiler

Beitrag von Marcel Ebeling » Di 22.Sep, 2009 9:23

Ich schlage Marc Basseng vor.

Er war im Gt 3 RSR von Land schnell, im Gt 3 Cup S von
Mühlner und im Audi R 8 von Phönix.

Meiner Meinung der schnellste Mann auf der
Nordschleife!

Benutzeravatar
Thomas Hester
Beiträge: 77
Registriert: Di 23.Mär, 2004 19:18
Wohnort: Lennestadt/Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Hester » Mi 23.Sep, 2009 21:46

Ich schlage den Ralf Schall vor.

Ein Super-Typ, ellenlang schon bei der VLN, sauschnell, gibt immer alles,
total nett, auf dem Teppich geblieben, immer ehrlich, und alles zusammen
mit einer Super-Truppe. Die geben immer alles. Ein "kleines" familiäres Privatteam. Und nicht zu verachten sein Vater, der Andreas. In diesem hohen Alter, sorry Andreas, ich weiß, Du fühlst dich wesentlich jünger, aber da diese enorme fahrerische Leistung noch zu bringen. Hut ab. Wenn´s eine Fahrer- und Teamwahl geben würde, dann hätten die das verdient.

Keep on Racing und beste Grüße

Thomas Hester

Harald Schmittgen
Beiträge: 8
Registriert: Mo 01.Okt, 2007 11:21
Wohnort: 56653 Glees

Beitrag von Harald Schmittgen » Mi 23.Sep, 2009 23:25

Für mich sind Dirk Adorf und Marc Lieb die Fahrer des Jahres. Vielen Dank den beiden für die grandiose Show beim 24h Rennen. Ich hab noch nie eine so geile Anfangsphase gesehen.

Dietmar Schmitz
Beiträge: 138
Registriert: Mi 06.Apr, 2005 8:06
Wohnort: Kreuzau

Beitrag von Dietmar Schmitz » So 04.Okt, 2009 9:09

Mein Vorschlag: Karl Brinker-so wie der den Clio fliegen läßt,und das als Solist-Respekt :roll:

Benutzeravatar
Marc Domke
Beiträge: 480
Registriert: Di 27.Mai, 2003 21:50
Wohnort: Steinhude + Döttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Domke » So 01.Nov, 2009 9:04

Ich glaube so langsam hat es Holger Träger wirklich verdient :wink:
Seine Konstanz ist kaum zu überbieten:

Zum 8ten Mal in Folge GLP Meister
Zum 3ten Mal in Folge der Sieger der GLP beim Eifelrennen auf VW Käfer
Diverse Meistertitel in der CHC-light
5 Klassen- und 2 Wertungsgruppensiege in der VLN auf den "bösen" Golf in der Saison 2009.
Zu erwähnen sei noch eine Wahnsinnsleistung beim letzten Lauf der VLN, als unser Golf nur noch den 5. und 6. Gang in der letzten Stunde zur Verfügung hatte, und die Lenkung auch nicht mehr so wollte! Holger haute trotzdem eine 10:37 auf den Asphalt, und wir holten noch erneut den Klassensieg!!!

Die arkribische Arbeit und sein Ehrgeiz den Holger fast jedes Wochenende am Ring vollbringt, ist aller Ehren wert.

Gruß
Marc (Box 14)

Benutzeravatar
Melanie Teige
Beiträge: 123
Registriert: Mi 06.Jul, 2005 18:21
Wohnort: Monheim

Beitrag von Melanie Teige » So 01.Nov, 2009 9:20

Ich hab auch noch einen Vorschlag!
Rolf Derscheid, Meister der Herzen 2009!!!

Inge Senger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17.Okt, 2009 21:58
Wohnort: Münster

Fahrer des Jahres 2009

Beitrag von Inge Senger » Mo 02.Nov, 2009 13:43

Ich schlage Dirk Adorf vor.

Er ist schafft es, fast jedes Auto nach vorne zu fahren. Außerdem setzt er sich außerhalb des Cockpits für die VLN und den Nürburgring immer wieder ein.

Ralf Esser
Beiträge: 101
Registriert: Mo 08.Dez, 2003 15:09
Wohnort: Castrop-Rauxel

Beitrag von Ralf Esser » Mo 02.Nov, 2009 15:40

Und ich schlage vor:

Hermann Tilke!

So lang wie der Hermann schon mitfährt, hat er uns doch zusammen mit Dirk Adorf immer wieder mit tollen Autos in der VLN erfreut, ich sag nur V8 Star Katze, den Lambo und nun den Ford GT.

Ich glaube nicht, das dies ohne Hermann so einfach möglich gewesen wäre und auch dafür einmal vielen Dank von meiner Seite.

Sicher, er ist nicht mehr ganz vorn bei den allerschnellsten, aber immer noch sehr schnell und konstant unterwegs und ich glaube, er fährt noch locker so manch anderen schwindelig! :wink:

Von daher: Mein Vote für Hermann! :)

Benutzeravatar
Klaus Korn
Beiträge: 167
Registriert: Mo 29.Dez, 2003 7:59
Wohnort: 53567 Buchholz / Westerwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus Korn » Mo 02.Nov, 2009 22:31

Ich möchte Dieter-Paul "Paule" Dick zum Fahrer des Jahres vorschlagen. Paule war nicht der schnellste Fahrer, aber stets flott und besonnen unterwegs und hatte für die Fans immer ein Ohr.

Leider ist Paule in der Nacht zum 30. Oktober einem plötzlichen Herzleiden erlegen.

Bild Bild

Meiner Meinung nach sollten wir auch Paule diese letzte Ehre erteilen. Er hat es bestimmt verdient!

Olli Martini
Beiträge: 1167
Registriert: Di 21.Mai, 2002 8:51
Wohnort: Adenau

Beitrag von Olli Martini » Di 03.Nov, 2009 10:49

Ganz klar: Marcel Tiemann !

5 Gesamtsiege in der VLN 2009, 2 * Zweiter, 1 * Dritter

Dazu sein 5. Gesamtsieg beim 24 Stunden Rennen (vier mal in Folge)!

Fehlerfreie Saison, neben der 117 hat er auch den Wochenspiegel-Porsche mehrfach nach ganz vorne gebracht.

Gruß
Olli

Benutzeravatar
Bernd Steinbeck
Beiträge: 470
Registriert: Mo 06.Mär, 2006 21:01
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Fahrer des Jahres

Beitrag von Bernd Steinbeck » Di 03.Nov, 2009 17:11

Für mich in diesem Jahr ganz klar Chris Mamerow, besonders natürlich nach den letzten Wertungsläufen. Diese fehlerfreie Dominanz an der Spitze war schon atemberaubend !

Sibylle Köster
Beiträge: 2
Registriert: Mi 07.Okt, 2009 22:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Sibylle Köster » Mi 04.Nov, 2009 14:05

Ich schlage Dirk Adorf und Marcel Tiemann vor. :D
Beide sind mit Abstand die schnellsten Fahrer der VLN.

Benutzeravatar
Daniel Menze
Beiträge: 550
Registriert: Di 10.Jun, 2003 18:47
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel Menze » Mi 04.Nov, 2009 16:14

Andreas Schall

einfach ohne Worte

Benutzeravatar
Julian Knutzen
Beiträge: 149
Registriert: Mi 07.Jun, 2006 11:32
Wohnort: Blankenheim / Aachen

Beitrag von Julian Knutzen » So 08.Nov, 2009 10:48

Uwe Alzen.
In welche Regionen er mit einem Cup-Porsche vordringt ist bemerkenswert.

Patrick Marx
Beiträge: 57
Registriert: Fr 02.Feb, 2007 15:02
Wohnort: Berk

Beitrag von Patrick Marx » Mo 09.Nov, 2009 17:09

Chris Mamerow.

Zum einen der "Solo-Ritt" und die letzten drei Rennen,
wenn man dagegen z.B. den Manthey Cup S sieht, wo dieser sich meistens befindet....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste