WEC startet 2015 am Nürburgring!

Informationen und Hintergründe.
Alexander Keller
Beiträge: 311
Registriert: Fr 19.Jan, 2007 19:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alexander Keller » Fr 17.Apr, 2015 0:23

Jörg Rosmanek hat geschrieben:Hoffen wir, daß es diesmal interessanter wird.
Ich war letzten Sonntag in Silverstone und muss sagen: Wenn das nicht spannender Motorsport ist dann weiß ich auch nicht weiter.
Die Abstände von Platz 1 zu 2 und 3 waren 4,5 und 14,x Sec. Das hat die F1 nach 6 Runden und nicht nach 6 Stunden.

https://www.youtube.com/watch?v=6VibdXK7X7o (Besonders zu empfehlen die letzten 55 Minuten)

Als nächstes stehen Spa und LeMans auf dem Plan. Ring lasse ich aus

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Rudi Izdebski » So 03.Mai, 2015 16:55

Das 6h-Rennen in Spa hat bestätigt was die WEC zu bieten hat: Spannung und Action über die komplette(!) Distanz!

Bild


Bild

Bild


Tipp: Wer das WEC-Rennen auf dem Nürburgring besucht, sollte den Gehörschutz nicht vergessen!

Nico Kowalski
Beiträge: 38
Registriert: Mo 24.Aug, 2009 18:16
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Nico Kowalski » Mo 04.Mai, 2015 13:18

Mahlzeit,

wir waren Samstag auch in Spa. Zum ersten Male dort und zum ersten Mal WEC.

GEIL!!!
Ein absolut perfekter Motorsportsamstag (bis auf mein Sonnenbrand).

Leider ist mir noch vor dem Start meine Kamera verreckt, sonst hätte ich auch Bilder liefern können. Bin nun auf der Suche nach Ersatz.

WEC am Nürburgring werden wir aber trotzdem nicht besuchen.
Besser organisiert, schönere Strecke und noch mehr Spannung kann es im August nicht geben.

Jens Schneider
Beiträge: 228
Registriert: Fr 23.Apr, 2010 19:23
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Schneider » Mo 04.Mai, 2015 20:00

Spa war echt super, auch wenn man als Hülkenberg-Fan den frühen Unfall der #19 verdauen musste - jetzt erstmal Bilder sortieren - ein paar Worte zum WE gibts aber schon

http://www.racing14.de/wec-die-6-stunden-von-spa/

Bild

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Rudi Izdebski » Di 05.Mai, 2015 17:22

Nico Kowalski hat geschrieben:[...]
WEC am Nürburgring werden wir aber trotzdem nicht besuchen.
Besser organisiert, schönere Strecke und noch mehr Spannung kann es im August nicht geben.
Dieser Logik kann ich nicht folgen. 8)

Ich verpasse ein spannendes Rennen, weil das vorherige Rennen eventuell(!) noch spannender war?

Nico Kowalski
Beiträge: 38
Registriert: Mo 24.Aug, 2009 18:16
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Nico Kowalski » Di 05.Mai, 2015 18:16

Also unser letztes 1000 km-Rennen mit Taschenkontrolle ob nu ja keine Stulle mitgebracht wird, die Diskussionen um die Räumung von zuvor offenen Tribünen zum Hauptrennen... haben den Spaß an der Grand-Prix-Strecke genommen.

Drum war Spa ein toller Tag, aber die Eifel schenke ich mir.

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Rudi Izdebski » Di 05.Mai, 2015 18:24

Ok, schlechte Erfahrungen gemacht und daraus die Konsequenzen gezogen. Das ist verständlich.

Alexander Keller
Beiträge: 311
Registriert: Fr 19.Jan, 2007 19:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alexander Keller » Di 05.Mai, 2015 21:13

Nico Kowalski hat geschrieben:Also unser letztes 1000 km-Rennen mit Taschenkontrolle ob nu ja keine Stulle mitgebracht wird, die Diskussionen um die Räumung von zuvor offenen Tribünen zum Hauptrennen... haben den Spaß an der Grand-Prix-Strecke genommen.

Drum war Spa ein toller Tag, aber die Eifel schenke ich mir.
Kenn ich iwo her. Auch wenns schon einiges her ist.

Ich war letztes Jahr in Spa und Le Mans und dieses Jahr in Silverstone und Spa. Wer mich als Teilnehmer nicht haben will (Herr Schumachers Aussagen beim DSK) der sieht mich auch nicht als Fan am Zaun.

Woanders ist auch ganz toll.. Ach ne, mittlerweile sogar schöner

Jörg Malinowski
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11.Mai, 2015 22:39
Wohnort: Kreis HS

Beitrag von Jörg Malinowski » Fr 15.Mai, 2015 22:00

Ich war die letzten 3 Jahre zur WEC in Spa und muss sagen, dass ich mich freue das ich in dieser Saison noch einen zweiten Lauf zu dieser tollen Rennserie live sehen kann. Jeder hat seine Erfahrungen und Empfindungen, aber ich meine mit der Einstellung (ich fahre dieses Jahr nicht zum Ring zum 6h Rennen) werde ich dem Veranstalter und auch den Aktiven bzw. den Werken nicht gerecht. Ich sehe vor allem die gesamte Meisterschaft übers Jahr und die Aussage (Spannender als in Spa kann es nicht werden) finde ich quatsch. Woher will man das wissen? Bei einem Langstreckenrennen kann viel passieren z.B. das Wetter. In den 80ziger Jahren habe ich viele Gruppe C Rennen in Spa und am Ring live gesehen und eines der spannensten war das 1986ziger 1000 Km mit sintflutartigen Regenfällen und Rennunterbrechung. Und was ist an der Organisation in Spa besser als am Ring? Gruss Jörg

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

WEC-Testfahrten

Beitrag von Rudi Izdebski » Di 07.Jul, 2015 16:51

Vom 27. - 28.07.2015 finden auf dem GP-Kurs die Testfahrten für den WEC-Lauf im August statt. Porsche, Audi und Toyota sind mit je einem Wagen gemeldet.

Die Haupttribüne soll für die Fans geöffnet sein. Eintritt frei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste