H-J Stuck Interview zur Lage am Ring

Informationen und Hintergründe.
Antworten
Thomas Morper
Beiträge: 147
Registriert: Do 08.Sep, 2005 18:53
Kontaktdaten:

H-J Stuck Interview zur Lage am Ring

Beitrag von Thomas Morper » Mi 13.Jan, 2016 19:14

http://www.rally-more.at/h-j-stuck-zur- ... rburgring/

Ich habe ja eh schon wenig von ihm gehalten, aber dann in einem Interview so persönlich zu werden, das geht ja mal gar nicht:
Da ist natürlich ein Mensch dabei, der Dirk Adorf, den ich auch selbst in die Gemeinschaft aufgenommen habe, aber der hat sich als sehr sehr schwierig erwiesen. Und manchmal etwas weit entfernt von der Realität. Er macht sicher gründlich seine Arbeit, aber er muss auch einsehen, dass es irgendwo Limits gibt.
Indirekt heißt das ja auch, dass ihm nur Ja-Sager in der Fahrer AG am liebsten wären....
Alles rund um Rennsportmodelle im Maßstab 1/43 -> http://www.1zu43.net

Timo Hasselbach
Beiträge: 58
Registriert: Do 21.Sep, 2006 22:08
Wohnort: Siegen

Beitrag von Timo Hasselbach » Mi 13.Jan, 2016 22:07

Stuck nervt einfach nur noch. Was ist aus diesem Mensch nur geworden? ! :roll:

Kai Kruse
Beiträge: 20
Registriert: Mi 11.Aug, 2004 22:49
Wohnort: Köln

..geht gar nicht.

Beitrag von Kai Kruse » Do 14.Jan, 2016 10:43

Ich denke die Mehrheit der Motorsportler in Deutschland (Auto u Motorrad) hat inzwischen eine klare Haltung gegenüber dem DMSB und auch Meister Stuck.
Es scheint mir Fakt das der DMSB in keinster Weise mehr die Mehrheit u. Interessen seiner Mitglieder vertritt.
Was passiert? Bis jetzt leider zu wenig.
Habe ich bisher grundsätzlich immer an das Gute im Menschen geglaubt und mich gefragt wie man so handeln kann wie dieser Typ, so bin ich inzwischen fest vom Gegenteil überzeugt. Ich habe in der Vergangenheit in meiner motorsportlichen Tätigkeit diverse vermeitlich "wichtige" Persönlichkeiten, bei diversen Events gesehen, wo sich diese aus meiner Sicht schlicht asozial verhalten haben. Diesen Menschen - und der Stuck´sche u DMSB Clan gehören für mich eindeutig dazu - haben aus meiner Sicht jeglichen Zugang zur Realität geschweige den zu den Menschen, für die Sie eigentlich da sein sollen, verloren.
Sie merken dabei auch selber schon gar nicht mehr, wie Sie sich dabei selber defamieren und lächerlich machen.
Positiv an der momentanen Situation finde ich jedoch, das sich die Medienlandschaft hierzu opjektiv, wenn nicht sogar in unserem Interesse einsetzt, indem sie hierüber berichten (Motorsport-XL, Motorsport-total, dailysportscar, etc...)
Ich denke der "Boden" ist vorhanden, um hier bei den Herren mal Gas zu geben.
Mit ein bisschen Orga sollte sich doch eine gute Menge zusammenbringen lassen.
Auch wenn die Erfolge beim Thema Ring leider nicht so waren wie gewünscht, so war die Menge an Leuten die in Mainz Action gemacht haben, doch schon beeindruckend.
Wieviel Leute bekommt man zusammen, wenn mal alle DMSB Lizenznehmer nach Frankfurt ruft und direkt zum Suppenkasper u Kollegen Schacht für`n Käffchen durchmarschiert? Den Laden habe ich mit meinen Lizenzgebühren, die ich so die letzten 20 Jahre bezahlt habe, ja mitfinanziert...

Michael Küchenmeister
Beiträge: 10
Registriert: Fr 13.Okt, 2006 10:58
Wohnort: Ibbenbüren

Beitrag von Michael Küchenmeister » Mi 27.Apr, 2016 11:32

Moin zusammen,

nun ist die Lage ja unverändert, da er wiedergewählt wurde, vermutlich mit absoluter Mehrheit, wenn nicht einstimmig. Klar, ist ja auch ein Leuchtturm 8O

Vor ca. 30 Jahren, in alten DTM-Zeiten, oder auch bis vor 10 Jahren, hatte ich unheimlichen Respekt vor der Person und auch vor dem Fahrer H. J. Stuck. Beim Kaffeetrinken in Diepholz 1985 war der einfach nur cool und bodenständig.

Das hat sich für mich völlig umgekehrt, nachdem er in der Vorbereitung zum 24h-Rennen bei VLN 3 2007 einen schweren Unfall hatte, der lt. Aussage von anderen Fahrern und Zuschauern ausschließlich durch das Ignorieren gelber Flaggen und weiterhin Vollgas entstanden sein soll.

Und heute hält er bei Fahrerbesprechungen Predigten und greift wohlwollende AG-Teilnehmer an.

Schade!!! :smt100

Gruß

Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste