Polizei RLP, Nürburgring, Tödlicher Kradunfall

Selberfahren auf der Nordschleife.
Antworten
News
Beiträge: 425
Registriert: Do 10.Feb, 2005 21:17

Polizei RLP, Nürburgring, Tödlicher Kradunfall

Beitrag von News » Di 25.Jul, 2006 7:20

Nürburgring, Tödlicher Kradunfall

Nordschleife vom Nürburgring - Montag, den 24.07.2006, 16:38 Uhr.

Ein Motorradfahrer kommt im Streckenabschnitt Kallenhard ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Leitplanke. Hierbei erlitt der 35-jährige Motorradfahrer tödliche Verletzungen. Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

:arrow: http://polizei.rlp.de

Oliver Kälke
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16.Jan, 2006 15:04
Wohnort: krefeld

Beitrag von Oliver Kälke » Di 25.Jul, 2006 22:56

oh man das is ein bitteres jahr, is schon der 3. tote dieses jahr oder?

naja wo gehobelt wird fallen späne

soll nich makaber klingen, aber wenn man schnell und risiko reich fährt passiert sowas eben, kann aber auch auf jeder landstraße passieren

Michael Robionek
Beiträge: 84
Registriert: Mi 07.Jun, 2006 14:05
Wohnort: GE

Beitrag von Michael Robionek » So 30.Jul, 2006 13:06

erging es dem kradfahrer, der gestern nach dem rennen an der hauptstrasse vor den haupttribünen in einen unfall verwickelt worden ist wenigstens besser?

Robert Gerlach
Beiträge: 23
Registriert: Di 25.Okt, 2005 22:28

Beitrag von Robert Gerlach » Di 01.Aug, 2006 11:07

Schulterprellung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste