ADAC GT Masters 2013

Wettbewerbe abseits der Eifel.
Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Do 03.Okt, 2013 20:59

Eine Analyse des Fortschrittes am Camaro GT. Ich behaupte, im nächsten Jahr ist SaReNi United in der Lage, unter die besten Zehn zu fahren.

Camaro GT: Anschluss ans Mittelfeld?

Jürgen Esser
Beiträge: 253
Registriert: Mi 23.Jan, 2008 22:23
Wohnort: Bergheim

Beitrag von Jürgen Esser » Fr 04.Okt, 2013 17:44

Dann fält den Kommentatoren das Fahrzeug auch vielleicht mal auf....

....und der Kabel1-Zuschauer erkennt Position - bzw leider Ausfall - nicht nur durch ablesen des eingeblendeten Laufbandes.

Ich konnte schon einige F1-Kommentare des J. Schul verfolgen - waren eigentlich alle ganz okay.
Seine Querverweise zur F1 (schade Herr Schulz) im Rahmen der GTM-Berichterstattung sind leider ähnlich fehl am Platze wie die Waßer'schen Kreuz- und Quergedanken in Richtung der Randsportart Fußball.

Da hätte ich mir eher so etwas gewünscht wie: "Der Computer meldet uns den Ausfall des (fast) immer lächelden Prinz Albert von T und T, wir jagen mal unseren Stecker Jan durch die Boxengasse um den Grund zu erfahren."

...oder ähnlich.

Davon ab: ich denke auch - und wünsche es dem Team - das SaReNi United im kommenden Jahr das Mittelfeld der GTM aufmischt!

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Mi 13.Nov, 2013 19:08

Ein kleiner Rückblick auf die GT-Masters-Saison in Bildern.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste