Rallycross-WM 2016 wieder zweimal in Deutschland

Wettbewerbe abseits der Eifel.
Antworten
Jens Schneider
Beiträge: 228
Registriert: Fr 23.Apr, 2010 19:23
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Rallycross-WM 2016 wieder zweimal in Deutschland

Beitrag von Jens Schneider » Mi 02.Mär, 2016 8:15

Hockenheimring und der Estering sind auch 2016 wieder Schauplatz eines Laufs zur FIA Rallycross-Weltmeisterschaft - daher sicher ein guter Tipp, die Serie mit in seinen eigenen Kalender aufzunehmen:

http://www.racing14.de/rallycross-wm/

Bild

Stefan Penning
Beiträge: 27
Registriert: Fr 02.Nov, 2012 0:02
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von Stefan Penning » Mi 02.Mär, 2016 12:55

Wobei das Event in Buxtehude am Estering im Vergleich zum Vorjahr deutlich geschwächt wird...

Zum einen wurde das Rennen vom Sommer in den Oktober verlegt, zum anderen fährt die Europameisterschaft nicht mehr im Rahmen der WM in Deutschland...
Das hat zur Folge, dass 15-20 Supercars aus der EM fehlen, das macht in den Vorrunden 3-4 Rennen die fehlen + die 3 Finals.
Dazu noch einige spannende Fahrzeuge, die nicht dabei sind.

Ich denke, dass man Estering und Hockenheim weiter auseinander legen wollte.
So spannend, quantitativ und qualitativ hochwertig auch besonders das Starterfeld ist, ein wenig schade finde ich das schon..

Trotzdem freue ich mich natürlich sehr, dass hier zwei Rennen stattfinden, in Buxtehude bin ich auch wieder dabei!

Jens Schneider
Beiträge: 228
Registriert: Fr 23.Apr, 2010 19:23
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Schneider » Mi 02.Mär, 2016 14:19

Da magst du richtig liegen, da es mich selber auch noch gar nicht zum Rallycross verschlagen hat, bin ich aber natürlich generell mit 2 WM-Läufen in Deutschland zufrieden :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste