ALMS Mosport 08 Marc Basseng Crash

Pro Event 1 Thread, bitte nur ein Vorschaubild (max. 600 Pixel).
Marc Basseng
Beiträge: 51
Registriert: Fr 07.Mai, 2004 12:37
Wohnort: Leutenbach
Kontaktdaten:

ALMS Mosport 08 Marc Basseng Crash

Beitrag von Marc Basseng » Mi 27.Aug, 2008 23:46

Hallo zusammen,

anbei der Link von youtube http://www.youtube.com/watch?v=FM1xIYWyLCU

Es sieht wirklich dramatischer aus als es war. Die lassen einen nicht direkt aussteigen. Wenn sich einer nochmal sorgen um die Sicherheit am Ring macht, der muß mal in USA fahren da gehts mal richtig ab.

Das Auto steht bereits wieder da wir kommendes WE in Detroit unterwegs sind. Das Team VICI-Racing.com

Sollte der Link nicht funktionieren einfach nach "Porsche GT2 crash in Alms round 8 at Mosport" Da gibt es auch noch ein paar weitere Highlights vom Rennen zu sehen.

Gruß

Benutzeravatar
Uwe Erdmann
Beiträge: 380
Registriert: Mi 05.Mai, 2004 9:05
Wohnort: Heidelberg

Re: ALMS Mosport 08 Marc Basseng Crash

Beitrag von Uwe Erdmann » Do 28.Aug, 2008 11:02

Marc Basseng hat geschrieben: ....Wenn sich einer nochmal sorgen um die Sicherheit am Ring macht, der muß mal in USA fahren da gehts mal richtig ab....
Moin Marc,

meinst du damit daß es da in USA auf der Piste heftiger abgeht bzw. die Sicherheitsstandards niedriger sind? Oder genau umgekehrt?

Benutzeravatar
Marco Löwert
Beiträge: 388
Registriert: Fr 30.Aug, 2002 12:40

Beitrag von Marco Löwert » Do 28.Aug, 2008 11:31

Wow, das sah schon heftig aus.
Warum habt Ihr das Rad verloren?

In den USA gibt es noch recht viele Naturrennstrecken auf denen der Sicherheitsstandard nicht so hoch ist wie auf den F1 Retortenkursen, die aber vom Layout deutlich schöner sind wie die modernen Strecken.

Viel Glück weiterhin in den USA und Gruß and Roland Wall.

Gruß

Marco Löwert

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Rudi Izdebski » Do 28.Aug, 2008 14:29

In der Kurve kam Manfred Winkelhock 1985 ums Leben. Er schlug ein paar Meter weiter in die Mauer ein.

Rudi

Eberhard Hempel
Beiträge: 272
Registriert: Di 11.Jun, 2002 20:14
Wohnort: Eitorf

Beitrag von Eberhard Hempel » Do 28.Aug, 2008 18:55

@Marc,

der Einschlag sieht trotz der "relativ breiten" Auslaufzone sehr heftig aus!
Hat sich der Verlust des Rades irgendwie angekündigt?
Kannst Du etwas zur Ursache sagen?


@Rudi,

bist Du Dir mit Manfred Winkelhock sicher?
Ich habe immer eine Rechtskurve als Unfallstelle im Kopf!?
Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.

Gruß
Eberhard

Rudi Izdebski
Beiträge: 462
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 0:23
Wohnort: Landeshauptstadt NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Rudi Izdebski » Do 28.Aug, 2008 20:43

Eberhard Hempel hat geschrieben:
@Rudi,

bist Du Dir mit Manfred Winkelhock sicher?
Ich habe immer eine Rechtskurve als Unfallstelle im Kopf!?
Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.

Gruß
Eberhard
Ja, da bin ich mir sicher. Manfred schlug in die angrenzende Mauer, ein paar Meter weiter, ein.

cu,
Rudi

--
http://www.i-t-d.net/Nurburgring/nurburgring.php

EDIT:

Bild

Sebastian Focks
Beiträge: 44
Registriert: Di 26.Sep, 2006 13:40
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Sebastian Focks » Fr 29.Aug, 2008 0:24

Ja ist ganz sicher dieselbe Stelle. In Mosport gibt es nur eine Kurve, die so aussieht. Damals war die Mauer aber noch näher an der Strecke dran. Gabs da nicht mal die Frage/Diskussion warum die so nah an der Strecke stehen musste? Denn auf dem Foto sieht man ja auch, dass dahinter noch Platz für mehr Auslaufzone ist/wäre.

Das mit dem Rad würd mich auch sehr interessieren. Hab das Rennen am WE live per Stream gesehen und hab ihm Rahmen der Übertragung keine Antwort zu hören bekommen, warum es wegflog. War schon krass als da auf einmal Marc als Fahrer eingeblendet wurde und nicht direkt ausgestiegen ist .. Aber wie Marc schon geschrieben hat, nehmen die es mit der Sicherheit nach Unfällen in den USA ja sehr genau. In der IRL und NASCAR ist es noch krasser. Da ist gundsätzlich Medical Center angesagt, egall wie heftig der Einschlag war.

Marc Basseng
Beiträge: 51
Registriert: Fr 07.Mai, 2004 12:37
Wohnort: Leutenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Basseng » Fr 29.Aug, 2008 2:05

Der Sicherheits Standard der meisten Strecken, ist weit unter dem, was wir in Europa kennen. Die meisten Strecken sind alt und wurden nur wenig modernisiert Kies betten sind schon selten Asphalt gibt es so gut wie gar nicht. Meistens Wiese und dann solide Betonwände.

Die Safety Teams sind gleich zu unserer Staffel. Sieht nur etwas eindrucksvoller aus, mit den ganzen Lichtern!! 8)

Im Vergleich zur NS, schwer zu sagen, ich fühle mich sicher auf der NS. Es gibt stellen auf der NS wo ich mehr acht gebe und es gibt sehr viele wo man voll fliegen lassen kann.

Nur das die in USA mit Prototypen unterwegs sind, die nahezu 3,5G Querbeschleunigung aufbauen.
Das ändert es noch mal dramatisch, so gesehen währe es völlig normal mit eine Audi R10 oder RS Spyder Rennen auf der NS zu fahren.

Mir macht es Spaß auf solchen Strecken zu Racen, es fordert einen ganz anders heraus als auf einer GP Strecke zu fahren, wo „so gut wie nix“ passieren kann, mit einem GT Auto.

Zu dem Defekt kann ich nur so viel sagen, das Rad war fest. Irgendwas hat nach gegeben. Racing ist halt immer am Limit. Selbst wenn man mit Kumho Reifen unterwegs ist, und es recht schwer hat gegen die Michelin übermacht. Dieses WE sind wir in Detroit, hab mir ebene die Strecke angeschaut. Eins ist klar, da mach man jeden Fehler auch nur einmal. :wink:

Matthias Schrimpf
Beiträge: 117
Registriert: Mo 15.Mai, 2006 19:28

Beitrag von Matthias Schrimpf » Fr 29.Aug, 2008 9:07

Vielen Dank für deine Eindrücke.
Interessanter Einblick in den US Rennsport.
(Ausserhalb von NASCAR...)

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Marco Löwert
Beiträge: 388
Registriert: Fr 30.Aug, 2002 12:40

Beitrag von Marco Löwert » Sa 30.Aug, 2008 19:00

Auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt Smalltalk ist.
Ich habe den Unfall gerade auf DSF in einer Zusammenfassung des Mosport Rennens gesehen.

Dort wurde Marc als Nicky Pastorelli identifiziert. 8O
Ich habe Marc dann eindeutig bei den Streckeposten stehen sehen, der Kommentator bliebt aber bei seiner Meinung:
"Nicky Pastorelli geht es gut, er ist schon aus dem Auto raus"

Das Quali in Detroit lief für Vici Racing nicht so gut
http://www.viciracing.com/2008/news/09_ ... /2908.html
Das Rennen wird demnächst gestartet. (2:30PM EDT)

Marc Basseng
Beiträge: 51
Registriert: Fr 07.Mai, 2004 12:37
Wohnort: Leutenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Basseng » So 05.Okt, 2008 14:07

Oh man ich würde ja gerne mal was positives aus USA berichten, aber na ja seht selbst.

Zwei Reifenschäden inerhalb von 10 Runden!

you tube: ALMS Petit Le Mans 2008 Marc Basseng Big Crash

http://www.youtube.com/watch?v=hW9N_yJmCMk

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » So 05.Okt, 2008 19:02

... und wieder voll in die Reifenstapel. Sieht echt übel aus. Hoffe es geht Dir nach dem Crash gut.

Grüße Ralf

Jürgen Waßong
Beiträge: 12
Registriert: Mi 26.Mär, 2008 10:17
Wohnort: 53894

Beitrag von Jürgen Waßong » So 05.Okt, 2008 19:59

Hallo Marc,

zum Glück stehen da Reifen.
Das war ja fast genau so heftig wie damals bei uns in der Steilstrecke (als dich der Wochenspiegel Clio abgeschossen hatte) und ich glaube da hatte keiner ne warme Jacke für dich ;-)


Alles Gute für nächste Woche Samstag, endlich wieder VLN!!!!


bis dann

Gruß
Jürgen

Steve Tenney
Beiträge: 5
Registriert: Do 09.Sep, 2004 2:45
Wohnort: Rockville, MD USA

Beitrag von Steve Tenney » Mo 06.Okt, 2008 4:24

Hey Marc,

Glad the tire wall worked as it should and you are OK. Are you going on the Laguna? Better luck there...I Hope.

Steve

Rene Leonhardt
Beiträge: 43
Registriert: Mi 17.Mai, 2006 19:19

Beitrag von Rene Leonhardt » Mo 06.Okt, 2008 10:39

Owei Marc ich bin echt froh als du ausgestiegen bist....
Scheint ja alles ganz ok. zu sein bei dir bis denk ich mal
den ein oder anderen blauen Fleck! Man immer musst du
so richtig abfliegen, kannst du es nicht mal etwas ruhiger angehen
lassen? =) ne Spaß beiseite ich hoffe das wars jetzt erstmal mit Abflügen
nnd hoffe dass man dich Samstag am Ring wieder Topfit sehen kann;)

Alles gute aus Niederkassel bei Bonn
René

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste