Wer kennt diese Sreckenabschnitte ?

Fragen bzw. Suche-Anzeigen zum Thema Nürburgring.
Ralf Terliesner
Beiträge: 662
Registriert: Sa 08.Jun, 2002 10:54
Wohnort: Stadtlohn
Kontaktdaten:

Wer kennt diese Sreckenabschnitte ?

Beitrag von Ralf Terliesner » Do 23.Dez, 2010 18:12

Setze hier einmal ein paar Suchbilder rein - Wer kennt die Streckenabschnitte
Antworten bitte hier oder hier: http://www.pro-steilstrecke.de/forum_.htm

Hier ist ja Fragen und Suchen :wink:

Bild 1. Vermutlich Ausgang Brünnchen

Bild

Bild 2. Wippermann ?

Bild

Danke für die Antworten !!

Eberhard Hempel
Beiträge: 272
Registriert: Di 11.Jun, 2002 20:14
Wohnort: Eitorf

Beitrag von Eberhard Hempel » Do 23.Dez, 2010 18:33

Hallo Ralf,

aus meinen Kindheitserinnerungen würde ich Dir beim ersten Foto voll zustimmen.

Beim zweiten Foto bin ich unsicher. Das könnte auch zwischen Eiskurve und Pflanzgarten entstanden sein.

Gruß
Eberhard

Corinna Packeisen
Beiträge: 15
Registriert: Mo 02.Apr, 2007 22:01
Wohnort: 42109 Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von Corinna Packeisen » Do 23.Dez, 2010 19:51

Bild 1. Ausfahrt Brünchen
Bild 2 Einfahrt Brünchen von unten Fotografiert.

Thomas Uhlmann
Beiträge: 395
Registriert: Do 03.Apr, 2003 19:03
Wohnort: Hemer

Beitrag von Thomas Uhlmann » Fr 24.Dez, 2010 8:30

Einfahrt Brünnchen passt nicht. Die Zuschauer stehen fast auf Streckenhöhe. Zwischen Eschbach und Brünnchen stehen die Zuschauer aber links der Strecke deutlich höher.

Benutzeravatar
Gerd Hakenesch
Beiträge: 7
Registriert: Mi 01.Nov, 2006 21:59
Wohnort: Arnsberg

Beitrag von Gerd Hakenesch » Fr 24.Dez, 2010 11:48

1. Ausgang Brünnchen

2. Ausgang Hocheichen

Frohes Fest

Thorsten Kreischer
Beiträge: 137
Registriert: Do 24.Jul, 2003 22:01
Wohnort: 67746 Langweiler (Pfalz)

Beitrag von Thorsten Kreischer » Sa 25.Dez, 2010 12:27

Würde beim 2. Bild auch auf Anfahrt Brünnchen tippen.
Beim großen Umbau ('70?) wurde die Anfahrt Brünnchen von Eschbach her deutlich steiler gemacht und die Sprungkuppe im Brünnchen selbst egalisiert, von daher könnte das passen, auch wenn die Zuschauer heute deutlich höher als die Strecke stehen.

Wer bringt uns die Auflösung?

Frohe Weihnachten euch allen! :D

Patrick Simon
Beiträge: 16
Registriert: Di 27.Jul, 2004 12:25
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Patrick Simon » Sa 25.Dez, 2010 18:16

es kann nur einen geben:


Mr. Martini !!!

Jörg Ufer
Beiträge: 765
Registriert: Mi 12.Feb, 2003 1:53
Wohnort: Nachtsheim

Beitrag von Jörg Ufer » Di 28.Dez, 2010 9:18

zum zweiten Bild:

Es kann nicht Wippermann sein, da die Zuschauer bereits vor dem Umbau 1970 (in Fahrtrichtung) links höher standen als auf dem Bild zu sehen ist. Rechts wiederum fällt das Gelände in der Eschbach-Linkskurve steiler ab als in der links-rechts-Wippermann. Und die Gerade zwischen den beiden Kurven wäre für Wippermann zu lang.

Es kann nur die Anfahrt Brünnchen sein.

Veit Arenz
Beiträge: 95
Registriert: Di 06.Apr, 2004 13:52
Wohnort: Neuwied

Auflösung vom Bildautor

Beitrag von Veit Arenz » Do 30.Dez, 2010 10:37

Dann will ich mal als Autor dieser Fotos die Aufklärung geben:



1.) Ausgang Brünnchen oben wo jetzt das Kiesbett anfängt
2.) Eschbach zur Anfahrt Brünnchen

Vor dem Umbau der Nordschleife waren die Zuschauerplätze oft viel näher und niedriger neben der Strecke. Andere Stellen sind heute abgeholzt oder zugewachsen. Daher ist die Zuordnung für diejenigen die den alten Ring nicht mehr kannten manchmal recht schwierig.

Viele Grüsse und einen guten Rutsch ins Jahr 2011

Veit Arenz

Thorsten Kreischer
Beiträge: 137
Registriert: Do 24.Jul, 2003 22:01
Wohnort: 67746 Langweiler (Pfalz)

Beitrag von Thorsten Kreischer » Do 30.Dez, 2010 13:26

Danke, Veit!
Die alten Bilder vom Ring sind immer wieder klasse,
gerne mehr davon!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast