Der Kart-Club Kerpen hat eine Stellungnahme veröffentlicht.

Automatischer Feed von Mike's renn.tv Blog.
Antworten
Benutzeravatar
Mike Frison
Beiträge: 3235
Registriert: So 19.Mai, 2002 0:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Der Kart-Club Kerpen hat eine Stellungnahme veröffentlicht.

Beitrag von Mike Frison » Fr 12.Jan, 2018 19:24

Auch um die MItgliederversammlung am 1. Feb. vorzubereiten.

Der in der Presse kolportierte Wert des Grundstücks mit einer Summe von 8 bis 12 Millionen Euro entbehrt jeglicher Grundlage. Dieser Betrag ist anzusetzen, für eine komplett neu zu errichtende Rennstrecke nebst großzügig bemessenen Grundstück mit Gastronomien, Pressezentrum, Organisationsterminal und einer zusätzlichen Hotelanlage.

Diese Presse hat einen Namen: Express Köln.

So wäre dann auch der RWE-Konzern - über die Entschädigungsleistung hinaus - bereit, als Sponsor die geplante Jugendförderung des hiesigen Kartsports zu unterstützen.

Womit dann auch das friedliche Verhalten gegenüber RWE geklärt wäre.
Erftlandring | Garzweiler | Kartbahn | Kerpen |

http://renn.tv/4642

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast