TV Bericht 24h 2004... DVD ???

TV & Internet-Tipps, Modellautos, Lokales usw. zum Thema Ring.
Markus Keller
Beiträge: 12
Registriert: Sa 06.Sep, 2003 17:55
Wohnort: Krefeld

TV Bericht 24h 2004... DVD ???

Beitrag von Markus Keller » So 06.Jun, 2004 15:22

Wer könnte die ca. 10h Übertragung im DSF digitalisieren bzw. auf DVD brennen, ohne Werbung u.s.w.
Ich denke mal das Interesse wäre relativ gross, da die meisten Leute, die am WE am Ring anwesend sind, nicht die Möglichkeit haben alles aufzuzeichnen.
Gegen einen kl. Unkostenbeitrag, könnte sich das ganze sogar lohnen... :idea:

MfG

Markus Keller
Beiträge: 12
Registriert: Sa 06.Sep, 2003 17:55
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Markus Keller » So 06.Jun, 2004 15:29


Benutzeravatar
Uwe Erdmann
Beiträge: 380
Registriert: Mi 05.Mai, 2004 9:05
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von Uwe Erdmann » So 06.Jun, 2004 17:08

Gute Idee - ich hätte Interesse :!:

Benutzeravatar
Alfred Lönze
Beiträge: 263
Registriert: Di 17.Dez, 2002 17:20
Wohnort: 47546 Kalkar

Beitrag von Alfred Lönze » So 06.Jun, 2004 17:14

Uwe Erdmann hat geschrieben:Gute Idee - ich hätte Interesse :!:
Ja, ich auch. Man müsste nur vorher mal die Copyright-Geschichte klären - ich fürchte, das es da Schwierigkeiten geben dürfte...

Alfred

Thomas Roth
Beiträge: 332
Registriert: Mo 15.Jul, 2002 14:48
Wohnort: Hünfelden

Beitrag von Thomas Roth » So 06.Jun, 2004 17:51

Was hat es denn mit Copyright zu tun, wenn mir jemand eine Sendung aufzeichnet, die ich leider nicht sehen/selbst aufnehmen kann :?:

Markus Keller
Beiträge: 12
Registriert: Sa 06.Sep, 2003 17:55
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Markus Keller » So 06.Jun, 2004 17:54

Ich will die Sache doch nicht öffentlich vorführen... einen ausgestrahlten TV Beitrag wird man doch wohl aufnehmen dürfen, wofür gibt es denn die "neuen" DVD Recorder... der Unkostenbeitrag ist doch eine Art Aufwandsentschädigung bzw. deckt die Kosten z.B. für den DVD Rohling etc.
Wie das genau aussieht, weiss ich natürlich nicht...

MfG

Benutzeravatar
Christoph Krause
Beiträge: 231
Registriert: Mo 12.Aug, 2002 17:09
Wohnort: Neustadt / Wied
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph Krause » So 06.Jun, 2004 18:02

Also ich würde da auch Interesse anmelden.

Benutzeravatar
Alfred Lönze
Beiträge: 263
Registriert: Di 17.Dez, 2002 17:20
Wohnort: 47546 Kalkar

Beitrag von Alfred Lönze » So 06.Jun, 2004 18:03

Thomas Roth hat geschrieben:Was hat es denn mit Copyright zu tun, wenn mir jemand eine Sendung aufzeichnet, die ich leider nicht sehen/selbst aufnehmen kann :?:
Ich bin ja auch kein Experte für Medienrechte aber ich glaube, wenn ausgestrahlte Fernsehsendungen gespeichert,kopiert und vervielfältigt werden, könnte es Ärger geben. Mike weiss doch sicher mehr zu dem Thema?

Alfred

Benutzeravatar
Martin Schneider
Beiträge: 91
Registriert: Di 21.Mai, 2002 21:09
Wohnort: 31061 Alfeld/Leine
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Schneider » So 06.Jun, 2004 18:49

Markus Keller hat geschrieben:Ich will die Sache doch nicht öffentlich vorführen... einen ausgestrahlten TV Beitrag wird man doch wohl aufnehmen dürfen, wofür gibt es denn die "neuen" DVD Recorder... der Unkostenbeitrag ist doch eine Art Aufwandsentschädigung bzw. deckt die Kosten z.B. für den DVD Rohling etc.
Wie das genau aussieht, weiss ich natürlich nicht...

MfG

..da sage ich nur : wenn das der Sender / DSF mitbekommt..steht verdammt viel Ärger ins Haus an...... :!: :!: :!:
Copiright ist verboten......

Martin

Markus Keller
Beiträge: 12
Registriert: Sa 06.Sep, 2003 17:55
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Markus Keller » So 06.Jun, 2004 19:30

Thomas Roth hat geschrieben:Was hat es denn mit Copyright zu tun, wenn mir jemand eine Sendung aufzeichnet, die ich leider nicht sehen/selbst aufnehmen kann :?:
Naja, ist wohl Auslegungssache... das sich jetzt nicht jemand hinstellen kann der die Teile dann zigfach verkauft, ist die eine Sache.
Ob mir jemand mal einen Gefallen tut, da ich verhindert bin und mir die Berichte aufzeichnet, ist die andere.
Evtl. hat ja jemand "Mitleid" und meldet sich per PN bei mir, ansonsten hab ich Pech gehabt...

MfG

Christian Böhm
Beiträge: 141
Registriert: Mo 20.Mai, 2002 13:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Böhm » Mo 07.Jun, 2004 8:24

*Hand heb*


Hab auch interesse an ner DVD. Hoffentlich gibts einen, der das Equipment dazu und Interesse daran hat alles aufzunehmen und nicht schon selbst am Ring oben ist.

Interessant wäre auch z.B. das SAT1-Automagazin etc. mit Berichten übers 24h-Rennen aufzunehemn, aber da wirds dann doch ein bisschen viel für einen einzelnen "Aufnahmeleiter".


Schöne Grüße



Chriss

demnächst in Box 15 Startnummer 242 vom motorsportler-helfen!-Team"

Benutzeravatar
Sven Böckmann
Beiträge: 634
Registriert: So 26.Mai, 2002 22:24
Wohnort: Dormagen - Straberg / Box 16
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven Böckmann » Mo 07.Jun, 2004 11:53

Interesse! ;)

Benutzeravatar
Marc Schmitz
Beiträge: 858
Registriert: Fr 21.Mär, 2003 19:42

Beitrag von Marc Schmitz » Mo 07.Jun, 2004 11:58

Dito! :D

Benutzeravatar
Andreas Renner
Beiträge: 35
Registriert: Di 20.Apr, 2004 13:13
Wohnort: Lettweiler

Beitrag von Andreas Renner » Mo 07.Jun, 2004 12:06

Und noch einer! :biggrin:

Marc Promme
Beiträge: 48
Registriert: Di 18.Nov, 2003 10:55

Beitrag von Marc Promme » Mo 07.Jun, 2004 12:06

Also, ich werde für mich persönlich versuchen das ganze über meine DVB-s Karte aufzunehmen und es somit als Mpeg2 abzuspeichern. Wenn das klappen sollte, soweit ich genügend Speicherkapazität besitze und mir irgendwo nen DVD-Brenner ausleihen kann, würde ich das ganze mit euch teilen, vielleicht so wie es mit der Reportage der 24h Bathurst Reportage, einfach per Post einmal runderherum schicken dass jeder sich eine Kopie anfertigen könnte.

Aber wie gesagt, versprechen kann ich nichts, werde mein Bestes geben.

mfg
Marc

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste