24 Stunden von Le Mans

Wettbewerbe abseits der Eifel.
Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

24 Stunden von Le Mans

Beitrag von Maximilian Graf » So 09.Jun, 2013 21:21

Noch 13 Tage bis zu den 24 Stunden von Le Mans, die in diesem Jahr leider parallel zu einem VLN-Lauf stattfinden. Mike hat ja bereits ein "Social Media Grid" und eine Linkliste erstellt. Mit dem heutigen Testtag haben nun auch die Vorbereitungen auf dem Circuit de la Sarthe begonnen. Dabei zeigte Audi einen äußerst dominanten Auftritt.

Le-Mans-Test: Audi hält Toyota auf Distanz

Audi hat seine Favoritenstellung in Le Mans zementiert. Die Ingolstädter Delegation dominierte den traditionellen Testtag an der Sarthe, obwohl sich Loïc Duval am Vormittag einen Fauxpas leistete. Doch der Franzose rehabilitierte sich mit der Tagesbestzeit. Toyota haste dem Seriensieger bis dato noch hinterher. (weiterlesen ...)

Bild

Weitere Informationen können ja an dieser Stelle gesammelt werden.

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Mo 10.Jun, 2013 19:16

Die zentrale Fragestellung nach dem Test: Hat Toyota denn überhaupt eine Chance?

Le Mans: Toyota in aussichtsloser Position?

Ist Toyota in Le Mans derlei chancenlos, wie die Testergebnisse vom Sonntag vermuten lassen? Schließlich desavouierte Audi seine Rivalen aus Fernost förmlich. Doch beide Parteien sträuben sich, eine Prognose für den Stichtag am übernächsten Wochenende zu formulieren. Strategie und Verbrauch werden eine Schlüsselrolle spielen. (weiterlesen ...)

Bild

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Do 13.Jun, 2013 20:27

Wie beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bieten wir auch für Le Mans eine bebilderte Teilnehmerliste.

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Fr 14.Jun, 2013 18:36

Wer sich für die Geschichte der 24 Stunden von Le Mans interessiert, kann sich in unserer allgemeinen Vorschau informieren. Ist zwar seit 2009 dieselbe, aber die historischen Fakten ändern sich schließlich nicht.

Le Mans: Im Herzen der Sportwagen-Welt

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Das einundachtzigste 24-Stunden-Rennen von Le Mans steht bevor – Wissenswertes über den Traditionskurs an der Sarthe, die berüchtigte Hunaudières, den klassischen Le-Mans-Start, die Tragödie von 1955 und einen ganz normalen französischen Ort (weiterlesen ...)

Bild

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Sa 15.Jun, 2013 18:01

GTE-Am in Le Mans: Alle gegen Aston Martin

Mit insgesamt 14 Startern ist die GTE-Am knapp die zahlenstärkere Klasse der seriennahen Supersportwagen. Vier Hersteller werden versuchen sich die Krone an der Sarthe aufzusetzen, drei von ihnen müssen dafür aber erst einmal an Aston Martin vorbei. (weiterlesen ...)

Bild

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » So 16.Jun, 2013 19:10

Le Mans: Fünfkampf um den GT-Thron

Infolge der bislang dominanten Auftritte bezieht Aston Martin die GTE-Pro-Favoritenstellung in Le Mans. Doch Titelverteidiger Ferrari bietet der Vantage-Armada die Stirn. Ebenso hegt Herausforderer Porsche Siegeshoffnung, während die Routiniers von Corvette und Wiederkehr Viper nicht chancenlos sind. (weiterlesen ...)

Bild

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » Mo 17.Jun, 2013 20:58

:arrow: LMP2 in Le Mans: Die dritte Liga

22 Prototypen der Kategorie LMP2 werden heuer das berühmteste Langstreckenrennen der Welt unter die Räder nehmen. Gut versteckt hinter dem Blitzlichtgewitter der Profiklassen, LMP1 und GTE-Pro, verspricht die kleine Bande ein spannendes Rennen mit veritabler deutscher Beteiligung.


weiter

Bild
Zuletzt geändert von Ralf Kieven am Mo 17.Jun, 2013 21:00, insgesamt 2-mal geändert.

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » Mo 17.Jun, 2013 20:58

sorry Doppelpost

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Di 18.Jun, 2013 15:15

Le-Mans-Oberhaus: Glückt Audi der Hattrick erneut?

Bis dato überflügelte Audi seine Rivalen von Toyota in der Langstrecken-WM. Zudem schicken sich die Ingolstädter an, neuerlich einen Rekord bei den 24 Stunden von Le Mans aufzustellen: den zweiten Hattrick. Doch worin besteht die Chance des pazifischen Autobauers? Die Tankstopp-Strategie könnte kriegsentscheidend sein. (weiterlesen ...)

Bild

Jürgen Esser
Beiträge: 253
Registriert: Mi 23.Jan, 2008 22:23
Wohnort: Bergheim

Beitrag von Jürgen Esser » Di 18.Jun, 2013 18:39

Maximilian Graf hat geschrieben: Bis dato überflügelte Audi seine Rivalen von Toyota in der Langstrecken-WM. Zudem schicken sich die Ingolstädter an, neuerlich einen Rekord bei den 24 Stunden von Le Mans aufzustellen: den zweiten Hattrick. Doch worin besteht die Chance des pazifischen Autobauers? Die Tankstopp-Strategie könnte kriegsentscheidend sein.
Hoppla,da ist Euch aber - meiner Meinung nach - ein Fauxpas unterlaufen.

Bei sportlichen Wettkämpfen, auch im Motorsport, werden gerne Begriffe wie "fight" und "battle" benutzt.
Dabei ist der Überlebens"kampf", so er denn gewonnen wird, positiv zu bewerten. Und die "Schlacht" am heißen Buffet hat ja auch - zunächst zumindest - eine eher angenehme Seite.
Der "Krieg" allerdings ist - wie gesagt, meiner Meinung nach - grundsätzlich negativ besetzt.
Damit gehört diese Vokabel m.E. nicht in einen Bericht z.B. über Motorsport.

Ansonsten gefallen mir Eure Berichte gut; sie sind informativ, die Autoren verstehen die Möglichkeiten der deutschen Sprache zu nutzen, die Berichte sind flüssig geschrieben und ebenso zu lesen.

Ansonsten also: bitte weiter machen so!

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Mi 19.Jun, 2013 16:22

Danke für die positive Rückmeldung! Ich habe in der Tat bei besagtem Wort gezaudert und ursprünglich "rennentscheidend" stehen gehabt. Aber dem Gefühl nach hatte ich das Wort "rennentscheidend" schon so oft benutzt. Ist natürlich metaphorisch und nicht irgendwie militaristisch oder so zu verstehen. Wobei Kriegsvokabular sowohl in der Alltagssprache als auch in Renn- und Sportberichten ziemlich präsent ist ("Schlacht", "Phalanx" usw.).

Maximilian Graf
Beiträge: 362
Registriert: Mi 04.Jul, 2012 21:38
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Maximilian Graf » Mi 19.Jun, 2013 20:03

So, Audi erwartungsgemäß beim Trainingsauftakt vorne.

Training in Le Mans: Audi bildet Dreifachspitze

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » Do 20.Jun, 2013 18:10

Bei den 24 Stunden von Le Mans gelten genau wie in der Langstrecken-Weltmeisterschaft vier unterschiedliche Kategorien für die Fahrer. Ein Blick in die Rangordnung der Fahrer in der Sportwagen-Welt.


:arrow: Die Einstufung der Fahrer

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » Do 20.Jun, 2013 21:57

Toyota hat sich jetzt auch eine Bestzeit abgeholt. Die ist allerdings nichts wert, da im Nassen gefahren.

:arrow: Erste Bestzeit für Toyota

Ralf Kieven
Beiträge: 565
Registriert: Do 27.Jan, 2005 20:50
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Kieven » Fr 21.Jun, 2013 1:05

Unterbrochen von zwei roten Flaggen wurde in Le Mans die letzte der drei Qualifikationssitzungen über die Runden gebracht, an deren Ende dreimal Audi ganz vorn steht. Oak-Morgan schaffte es Oreca zu schlagen und Aston Martin steht in beiden GTE-Klassen auf Pole.


:arrow: Audi holt sich die ersten drei Startplätze


Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste