Das Märchen über die Wasserstoff-Autos.

Automatischer Feed von Mike's renn.tv Blog.
Antworten
Benutzeravatar
Mike Frison
Beiträge: 3704
Registriert: So 19.Mai, 2002 0:03
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Das Märchen über die Wasserstoff-Autos.

Beitrag von Mike Frison » Do 29.Aug, 2019 21:48

Aus dem Luftballon kann man auch langsam mal die Luft rauslassen:

Bei unserem Test dauerte der gesamte Tankvorgang zehn Minuten. Das ist zwar schneller, als die 30 Minuten beim Elektroauto, aber deutlich langsamer, als die zwei Minuten beim konventionellen Verbrenner. Außerdem ist die Tankzeit nur beim ersten Auto so kurz, danach muss die Tankstelle erstmal wieder die 700 bar Druck aufbauen. Die Kapazität der aktuell installierten Wasserstofftankstellen wird mit “über vierzig Autos pro Tag” angegeben, mehr als zwei Autos pro Stunde schleust man da also in keinem Fall durch.

Hier um die Ecke in Wesseling soll noch dieses Jahr eine Riesen-Anlage entstehen - inklusive Tankstelle. Das schau ich mir dann natürlich mal genauer an.
Wobei man sich echt fragen muß, was der Hokuspokus soll. Hilft es die alten Anlagen zu amortisieren? Gibt es Rohstoff-Verträge die ausgeschöpft werden müssen? Man weiß es nicht.
Elektro | Wasserstoff |

http://mikefrison.com/5525

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste